Die Bayerische hält Verzinsung in Lebensversicherung unverändert hoch | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Die Bayerische hält Verzinsung in Lebensversicherung unverändert hoch
30. November 2018

Die Bayerische hält Verzinsung in Lebensversicherung unverändert hoch

Die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung, eine Tochter der Versicherungsgruppe die Bayerische, deklariert die laufende Verzinsung für 2019 bei 2,75%. Zusammen mit den nicht verpflichtenden Gewinnanteilen beläuft sich die Gesamtverzinsung auf bis zu 3,41%.


Die Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung, eine Tochter der Versicherungsgruppe die Bayerische, deklariert die laufende Verzinsung für 2019 bei 2,75%. Zusammen mit den nicht verpflichtenden Gewinnanteilen beläuft sich die Gesamtverzinsung auf bis zu 3,41%.

Die Bayerische hält Verzinsung in Lebensversicherung unverändert hoch

Auch die Versicherungsgruppe die Bayerische hat nun ihre Überschussbeteiligung für das Jahr 2019 deklariert. Die laufende Verzinsung der operativen Lebensversicherungs-Tochter Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG beträgt 2,75%, zusammen mit dem Schlussgewinnanteil sowie der Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven bietet das Unternehmen damit eine Gesamtverzinsung von bis zu 3,41%.

Die Konzernmutter Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G., die kein Neugeschäft mehr zeichnet, weist ebenfalls eine laufende Verzinsung von 2,75% und eine Gesamtverzinsung von bis zu 3,25% aus.

„Die Verzinsung für unsere Kunden liegt im Spitzenfeld aller deutschen Lebensversicherer – ein Resultat unserer ausgewogenen Anlagestrategie“, kommentiert Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen die Zinsdeklaration und verweist auf ein starkes Finanzpolster. Die Solidität sei zuletzt durch Ratings und Belastungstest bestätigt worden. (bh)




Ähnliche News

Die Finanzsoft AG kündigt an, das Hamburger Unternehmen softfair in Form einer Brancheninitiative kleinteilig an Versicherungsgesellschaften verkaufen zu wollen. Eigentümer von Finanzsoft sind die Fonds-Finanz-Gesellschafter Markus Kiener und Norbert Porazik, der sich nun auch zu dem Vorhaben äußerte. weiterlesen
sum.cumo versteht sich als digitaler Motor der Assekuranz und baut unter anderem Online-Plattformen für Versicherer. Wie das Geschäftsmodell des Start-ups konkret aussieht und was ein digitales Maklerportal können sollte, dazu hat AssCompact nachgefragt bei Ingolf Putzbach, Geschäftsführer von sum.cumo. weiterlesen
Mitte Mai konnte die AGILA Haustierversicherung ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Im Rahmen der Hundehalterhaftpflicht sowie Tierkrankenversicherung bietet der Spezialversicherer aus Hannover auch Tierhalterservices, wie beispielsweise eine Hundetrainer-Sprechstunde oder eine Tierarztrechnungsapp. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.