AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

die Bayerische und DELA kooperieren in Sachen RLV
09. Dezember 2019

die Bayerische und DELA kooperieren in Sachen RLV

Die DELA als Produktgeber und die Bayerische als Vertriebspartner bieten nun eine RLV in zwei Varianten. Teil der Partnerschaft ist zusätzlich, dass die DELA in Zukunft die BU- und Grundfähigkeiten-Policen der Bayerischen vertreibt und die Produkte der Bayerischen im Bereich Einkommenssicherung empfiehlt.


Die DELA als Produktgeber und die Bayerische als Vertriebspartner bieten nun eine RLV in zwei Varianten. Teil der Partnerschaft ist zusätzlich, dass die DELA in Zukunft die BU- und Grundfähigkeiten-Policen der Bayerischen vertreibt und die Produkte der Bayerischen im Bereich Einkommenssicherung empfiehlt.


die Bayerische und DELA kooperieren in Sachen RLV

Die Versicherungsgruppe die Bayerische und DELA Lebensversicherungen geben ihre Kooperation im Bereich der Risikolebensversicherung und der Einkommenssicherung bekannt: Mit der DELA als Produktgeber und der Bayerischen als Vertriebspartner bieten die beiden eine Risikolebensversicherung in zwei Varianten. Neben einer klassischen Risikolebensversicherung mit gleichbleibender Leistung während der Vertragslaufzeit, bringen sie auch eine Risikolebensversicherung für Baufinanzierung mit fallender Versicherungssumme auf den Markt. Teil der gegenseitigen Partnerschaft ist zusätzlich, dass die DELA in Zukunft die Berufsunfähigkeits- und Grundfähigkeiten-Policen der Bayerischen vertreiben wird. Und die DELA Lebensversicherungen empfehlen die Produkte der Bayerischen im Bereich der Einkommenssicherung.

Kunden können die beiden Tarife der DELA-Risikolebensversicherung sowohl online auf der Webseite www.diebayerische.de als auch über den Exklusiv- und Maklervertrieb der Versicherungsgruppe die Bayerische buchen. Die BU- und Grundfähigkeiten-Tarife der Bayerischen sind im Zuge des Relaunches der DELA-Webseite dort in Kürze verfügbar. (ad)

Bild: © vchalup – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die neue leben bietet ihren Kunden den Abschluss eines Altersvorsorgeprodukts in einer kompletten digitalen Beratungs- und Abschlussstrecke online an. Zu haben ist das Angebot bei verschiedenen Sparkassen. Eine Unterschrift des Kunden ist bei Abschluss nicht mehr notwendig. weiterlesen
In einer Kleinen Anfrage wollten die Grünen wissen, wie die Bundesregierung angesichts von Corona zu den vermehrten Run-off-Ambitionen in der Lebensversicherung steht. Die Bundesregierung sieht keinen Grund zur Sorge und auch keinen Anlass für ein Sonderkündigungsrecht für Versicherte, wie aus ihrer Antwort hervorgeht. weiterlesen
Die BdV-Studie zu den Solvenzquoten der Lebensversicherer schlägt Wellen. Kunden und Vertrieb betroffener Gesellschaften zeigen sich verunsichert. Gesellschaften scheinen deshalb bereit, auch Klage einzureichen. Zielke Research Consult hat die Studie für den BdV erstellt und wehrt sich. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.