Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Assekuranz
14. Januar 2022
Die Stuttgarter legt Grüne Zukunft Index auf

Die Stuttgarter legt Grüne Zukunft Index auf

Der Grüne Zukunft Index ist ein weiteres Angebot der Stuttgarter zur nachhaltigen Altersvorsorge. Die Unternehmen, in die investiert wird, werden auf ESG-Kriterien geprüft. Kunden können aus bis zu 40 Unternehmen aus acht nachhaltigen Themengebieten wählen.

Die Stuttgarter bietet mit dem Grüne Zukunft Index eine nachhaltige Altersvorsorge an. Ab Februar 2022 kann der Grüne Zukunft Index in der Stuttgarter Indexrente index-safe gewählt werden. Zur Auswahl stehen bis zu 40 ausgewählte Unternehmen aus acht nachhaltigen Themengebieten.

Kontroverse Geschäftsfelder ausgeschlossen

Der Fokus liegt dabei explizit auf nachhaltigem Wirtschaften. Dazu werden sie regelmäßig auf ihre ökologische, soziale und ethische (ESG) Nachhaltigkeit bewertet. Unternehmen, die mehr als 10% ihres Umsatzes in kontroversen Geschäftsfeldern wie Kohlebergbau und Kohleenergie sowie Atomkraft erzielen, sowie Unternehmen mit besonders hohem CO2-Ausstoß werden ausgeschlossen.

ESG-geprüfte Unternehmen

Unternehmen, die für den Grüne Zukunft Index ausgewählt werden, erzielen ihre Umsätze in den Bereichen ressourcenschonende Wasserwirtschaft, nachhaltige Kreislaufwirtschaft und Recycling, energieeffiziente Klimalösungen, Chancengleichheit in Gesundheit, Einkommen und Bildung, gesundes Leben und nachhaltige Immobilienwirtschaft.

Acht Zukunftsthemen

„Die Aktienauswahl geht über die Erfüllung der ESG-Kriterien hinaus. Die ausgewählten Unternehmen setzen sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen aktiv dafür ein, das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben weiterzuentwickeln und nachhaltig zu verbessern. In diesem Zuge haben wir acht Zukunftsthemen identifiziert, die aktuelle Herausforderungen bewältigen sowie Zusammenhalt und Fortschritt stärken“, so Jens Göhner, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment der Stuttgarter.

Sicherheit, Renditechancen und Nachhaltigkeit

Mit dem Index werden Sicherheit, Renditechancen und Nachhaltigkeit geboten. Sparanteile der Beiträge fließen in das Deckungskapital der Stuttgarter. Zum Rentenbeginn erhalten Kunden eine garantierte Leistung sowie daraus eine garantierte lebenslange Mindestrente. Alternativ zum neuen Grüne Zukunft Index kann der M-A-X Multi-Asset Index gewählt werden. Für Bestandskunden bleibt der bisherige GrüneRente Index mit seinen 600 Aktien noch ein Jahr erhalten.

Jährliche Überschüsse anlegen mit Indexbeteiligung oder sicherer Verzinsung

Überschüsse können jährlich neu in Form von Indexbeteiligung oder sicherer Verzinsung angelegt werden. Kunden werden in Höhe der jährlich neu festgelegten Partizipationsquote an der Wertentwicklung des Grüne Zukunft Index beteiligt. Bei negativer Entwicklung bleibt das einmal erreichte Guthaben erhalten. Die Renditechancen können mit dem Index-Turbo oder Index-Turbo Plus zusätzlich erhöht werden. (lg)

Bild: © Romolo Tavani – stock.adobe.com