Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Investment
27. August 2019
Die TSG lässt sich von Columbia Threadneedle sponsoren

Die TSG lässt sich von Columbia Threadneedle sponsoren

Der Bundesligist TSG Hoffenheim hat in dem Vermögensverwalter Columbia Threadneedle Investments einen neuen Kooperationspartner gefunden. Mit diesem startet der Verein in die Spielzeit 2019/2020.

Die Turn- und Sportgemeinschaft Hoffenheim 1899 e. V. bekommt einen neuen Sponsoring-Partner. Der Vermögensverwalter Columbia Threadneedle wird für die Spielzeit 2019/2020 mit dem Bundesligisten kooperieren.

Partnerschaft geschlossen

Wie einer Pressemitteilung der TSG Hoffenheim am 22.08.2019 zu entnehmen war, haben der Fußballverein und das Investmentunternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich, eine Partnerschaft geschlossen. Columbia Threadneedle Investments, wird im Zuge dieses Sponsorings von der TSG Hoffenheim Werbeflächen auf der zweiten Bandenreihe vor der Südtribüne erhalten. Über diese bei Fernsehübertragungen sichtbaren Flächen der PreZero Arena hinaus, wird der Vermögensverwalter die Halbzeit- und Endergebnisse auf den Social-Media-Kanälen des Vereins präsentieren. Die Partnerschaft ist zunächst bis zum 30.06.2020 geschlossen.

Lokale Expansionsstrategie

Florian Uleer, der Country Head Deutschland bei Columbia Threadneedle Investments, begründete dieses Engagement damit, dass sein Unternehmen sich verstärkt auf dem deutschen Markt einbringen wolle und dieses Vorgehen ein weiterer Schritt bei der lokalen Expansionsstrategie des britisch-stämmigen Unternehmens sei.

Talentförderung und Diversifizierung als Erfolgsstrategie

Des Weiteren gab Uleer bei der Vertragsunterzeichnung an, dass er sein Unternehmen mit dem Fußballclub gut repräsentiert sehe, da es im Fußball, ebenso wie im Investment-Sektor auf Teamwork, hohe Disziplin und Nachhaltigkeit ankomme, wenn man wirklich erfolgreich sein wolle. Außerdem beanspruchte der Deutschlandchef des Vermögensverwalters für sein Unternehmen, dass Columbia Threadneedle – ebenso wie die TSG – gezielt Talente entwickle, die Diversität im Unternehmen ausbaue und dabei dafür sorge, dass der Erfolg verstetigt werde. (tku)

Bild: © sp4764 – stock.adobe.com