Diese Themen bewegen die Versicherer im Jahr 2020 | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Diese Themen bewegen die Versicherer im Jahr 2020
06. Februar 2020

Diese Themen bewegen die Versicherer im Jahr 2020

Welche großen Themen die Versicherungswelt im Jahr 2020 am meisten beschäftigen werden, stellte der Branchenverband GDV bei seiner Jahresmedienkonferenz vor, die Ende Januar in Berlin stattfand und bei der auch die Zahlen des Jahres 2019 präsentiert wurden. Eine AssCompact Bildergalerie.


Welche großen Themen die Versicherungswelt im Jahr 2020 am meisten beschäftigen werden, stellte der Branchenverband GDV bei seiner Jahresmedienkonferenz vor, die Ende Januar in Berlin stattfand und bei der auch die Zahlen des Jahres 2019 präsentiert wurden. Eine AssCompact Bildergalerie.


Diese Themen bewegen die Versicherer im Jahr 2020
Eines der Themenfelder, die die Versicherungsbranche laut GDV-Präsident Dr. Wolfgang Weiler 2020 beschäftigen werden, ist der Klimawandel. Bei dessen Bekämpfung unterstützen die Versicherer den „Green Deal“ der EU-Kommission und sehen sich als idealen Partner für den Umbau der Wirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit und für klimaschützende Infrastrukturprojekte. Nicht nur, weil viele Risiken nicht mehr versicherbar seien, wenn die Erderwärmung weiter zunimmt. [Bild: © howtogoto – stock.adobe.com]
Klimawandel I: Versicherer als Partner für klimaschützende Infrastrukturprojekte
Eines der Themenfelder, die die Versicherungsbranche laut GDV-Präsident Dr. Wolfgang Weiler 2020 beschäftigen werden, ist der Klimawandel. Bei dessen Bekämpfung unterstützen die Versicherer den „Green Deal“ der EU-Kommission und sehen sich als idealen Partner für den Umbau der Wirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit und für klimaschützende Infrastrukturprojekte. Nicht nur, weil viele Risiken nicht mehr versicherbar seien, wenn die Erderwärmung weiter zunimmt. [Bild: © howtogoto – stock.adobe.com]
  1 von 9




Ähnliche News

Je erklärungsbedürftiger eine bestimmte Finanzdienstleistung ist, desto weniger machen Kunden vor Vertragsabschluss von Vergleichsportalen Gebrauch. Typische „Vergleichsprodukte“ sind Reiserücktritts- oder Auslandskrankenversicherungen. Im Bankenbereich werden vor allem Tages- und Festgeldkonten verglichen. Das zeigt eine Ipsos-Fnanzmarktpanel-Analyse weiterlesen
Assekurata hat die aktuelle Analyse zur Überschussbeteiligung der Lebensversicherer vorgelegt. Demnach sinkt die laufende Verzinsung 2020 über alle Produktarten und Tarifgenerationen hinweg im Schnitt um 0,09 Prozentpunkte auf 2,74%. Bei den jüngeren Tarifgenerationen zeigt sich ein höherer Rückgang. weiterlesen
Nach Schätzungen der aktuariellen Beratungsgesellschaft MSK beträgt der versicherte Sachschaden, den der Orkan Sabine in den vergangenen Tagen in Deutschland angerichtet hat, rund 600 Mio. Euro. Damit wäre Sabine für die Versicherer ein mittelstarkes Ereignis, wie es alle drei bis vier Jahre vorkommt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.