AssCompact suche
Home
Management & Wissen
17. Juli 2018
Diese Versicherungen werden am häufigsten gegoogelt
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Diese Versicherungen werden am häufigsten gegoogelt

Ein aktuelles Ranking zeigt, wie sich das Suchverhalten nach Versicherungen bei Google im zweiten Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal verändert hat. Den deutlichsten Anstieg der Anfragen weisen Sterbegeld- und Zahnzusatzversicherungen auf, während weniger nach Kfz-Versicherung gesucht wurde.

Die Digitalagentur mediaworx hat anhand von ca. 170 Versicherungen beleuchtet, wie sich das Suchverhalten bei Google im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahresquartal entwickelt hat. Mithilfe von internen Daten von Google lässt sich ableiten, wie häufig bestimmte Begriffskombinationen gesucht werden. Während sich bislang bei Handy-, Cyber- und Drohnenversicherung die auffälligste Entwicklung zeigte, legten nun andere Versicherungsprodukte deutlich zu, was die absoluten Zahlen betrifft.

Sterbegeldversicherung mit deutlichstem Anstieg

Den deutlichsten Sprung nach vorn gemessen an absoluten Werten machte die Sterbegeldversicherung. Wurde von April bis Juni 2017 im Schnitt lediglich 12.100-mal nach dem Begriff „Sterbegeldversicherung“ gegoogelt, kletterte das Suchinteresse im zweiten Quartal 2018 um 124% auf 27.100 Suchanfragen. Ein deutliches Plus verzeichnen außerdem die Zahnzusatzversicherung (+ 13.500 Suchanfragen) und die Berufsunfähigkeitsversicherung (+ 9.000 Suchanfragen).

Suchinteresse nach Kfz-Versicherung nimmt ab

Der deutlichste Rückgang bei den absoluten Zahlen zeigt sich bei der Kfz-Versicherung. Hier ermittelte das Ranking ein Minus von 19.500 Suchanfragen. Auch nach Handy- sowie Drohnenversicherungen wurde zwischen April und Juni 2018 gegenüber dem Vorjahresquartal weniger gesucht. Wie Mediaworx unterstreicht, seien die absoluten Werte allerdings nicht mit einzelnen Nutzern gleichzusetzen, da ein Nutzer mehrere Suchanfragen stellen könne. Neben der absoluten Veränderung der Suchentwicklung wurde auch die relative Entwicklung analysiert, um Auffälligkeiten bei Nischenprodukten zu ermitteln.

Die Versicherungen mit den meisten monatlichen Suchanfragen

Unter den 170 analysierten Suchbegriffen landet das Schlagwort „Rentenversicherung“ mit 110.000 monatlichen Google-Anfragen ganz vorne. Es folgen „Kfz-Versicherung“, „Reiserücktritts-Versicherung“ und „Rechtsschutz-Versicherung“ mit jeweils 90.500 Suchanfragen vor „Haftpflichtversicherung“, „Zahnzusatzversicherung“ und „Hausratversicherung“.

Die Gesamtauswertung von mediaworx finden Sie hier. (tk)