AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

DJE erweitert Solidvest um persönliche Beratung
09. Januar 2020

DJE erweitert Solidvest um persönliche Beratung

Die Online-Vermögensverwaltung Solidvest wagt den Gang in die analoge Welt und setzt ab sofort auch auf persönlichen Kontakt zu den Kunden. Solidvest-Experten stehen an den Standorten in Köln, Frankfurt und am Hauptsitz Pullach zu Fragen der Geldanlage zur Verfügung.


Die Online-Vermögensverwaltung Solidvest wagt den Gang in die analoge Welt und setzt ab sofort auch auf persönlichen Kontakt zu den Kunden. Solidvest-Experten stehen an den Standorten in Köln, Frankfurt und am Hauptsitz Pullach zu Fragen der Geldanlage zur Verfügung.


DJE erweitert Solidvest um persönliche Beratung

Solidvest, die Online-Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG, baut ihr Serviceangebot entlang der Kundenbedürfnisse strategisch weiter aus. Neben dem Online-Abschluss eines Solidvest-Depots und optional telefonischer Betreuung können Interessenten nun deutschlandweit an DJE-Standorten auf die persönliche Expertise der Solidvest-Mitarbeiter zurückgreifen.

Individuelle Beratungsmöglichkeiten

Gesprächstermine sind nach individueller Absprache möglich. Auf Anfrage kommt, je nach Komplexität der Anforderungen, ein Betreuer der individuellen DJE-Vermögensverwaltung hinzu. Erfasst werden finanzielle Ausgangslage, Anlageziele und das Chance-Risiko-Profil. Dazu gibt es eine Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse.

Vermögensaufbau bleibt Vertrauenssache

„Wir möchten mit unserem hybriden Modell und modularem Angebot den Kundenbedürfnissen nicht nur online, sondern auch im persönlichen Austausch mit unseren Investment-Spezialisten adäquat begegnen“, kommentiert Sebastian Hasenack, Leiter Vertrieb bei Solidvest. „Langfristiger Vermögensaufbau ist und bleibt Vertrauenssache. Wer den fundierten und persönlichen Austausch sucht, erhält diesen ebenfalls von uns vor Ort.“ Ein Wechsel vom Solidvest-Service zur individuellen Vermögensverwaltung sei zudem jederzeit möglich – sofern die Mindestanlagesumme von 500.000 Euro erreicht wird. Solidvest ist dagegen schon ab 10.000 Euro verfügbar. (mh)

Bild: © zapp2photo – stock.adobe.com




Ähnliche News

Infolge der Corona-Krise rechnet die deutsche Investmentbranche mit Insolvenzen und einer Konsolidierungswelle, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Jeder zweite der befragten Investmentmanager hat Sorge, unethisches Verhalten in den Finanzhäusern könnte zunehmen. weiterlesen
Sparer bleiben angesichts der Corona-Krise erstaunlich gelassen. Das zeigt das aktuelle Anlegerbarometer von Union Investment. Die Mehrheit der deutschen Anleger erwartet demnach konstante finanzielle Verhältnisse im eigenen Haushalt. Besonders beliebt bleiben Gold und Immobilien. weiterlesen
Überführt eine GmbH wegen der Aufgabe des Betriebs Aktien vom Betriebsvermögen in das Privatvermögen, so ändert sich die Besteuerung im Fall einer späteren Veräußerung der Aktien. Das Finanzgericht Münster hat in einem aktuellen Fall entschieden, dass der Gewinn nicht mehr zu Einkünften aus Kapitalvermögen führt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.