DKM-News: Klaus Kaldemorgen über Altersvorsorge ohne Garantie | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

DKM-News: Klaus Kaldemorgen über Altersvorsorge ohne Garantie
22. Juli 2019

DKM-News: Klaus Kaldemorgen über Altersvorsorge ohne Garantie

In der Speaker’s Corner der DKM, die vom 22.-24.10.2019 in Dortmund stattfindet, sind prominente Namen aus Politik, Gesellschaft und Sport ebenso zu finden wie diejenigen der „Stars“ aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft. Einer von ihnen ist in diesem Jahr der Fondsmanager Klaus Kaldemorgen.


In der Speaker’s Corner der DKM, die vom 22.-24.10.2019 in Dortmund stattfindet, sind prominente Namen aus Politik, Gesellschaft und Sport ebenso zu finden wie diejenigen der „Stars“ aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft. Einer von ihnen ist in diesem Jahr der Fondsmanager Klaus Kaldemorgen.


DKM-News: Klaus Kaldemorgen über Altersvorsorge ohne Garantie

Klaus Kaldemorgen ist eines der Urgesteine der Fondsbranche. In der Speaker’s Corner der DKM 2019 wird er seine Einschätzungen zum Besten geben. Sein Vortragsthema „Altersvorsorge geht auch ohne Garantie“ ist ein in der Branche viel diskutiertes Thema, ist doch gerade Deutschland bisher eher ein Land der Sicherheiten und Garantien. Denn viele deutsche Sparer scheuen besonders im Bereich der Altersvorsorge das Risiko. Die anhaltenden Niedrigzinsen fordern jedoch ein Umdenken hin zu ein bisschen mehr Wagemut.

Zur Person

Klaus Kaldemorgen ist seit dem Jahr 1982 bei der DWS Investment GmbH tätig. Der Diplom-Volkswirt leitete vor seiner jetzigen Funktion das Fondsmanagement für globale Aktien in Frankfurt und war Sprecher der Geschäftsführung der DWS Investment GmbH. Sein jetziger offizieller Titel lautet: „Senior Strategist for CIO Deutsche Asset Management und Manager des ‚Deutsche Concept Kaldemorgen‘ Total Return Fonds: Frankfurt“.

  • Wann und Wo? Mittwoch, 23.10.2019, 13 Uhr, Speaker’s Corner
Neuigkeiten rund um die Leitmesse

Noch sind es drei Monate bis zur DKM 2019, die vom 22. bis 24.10.2019 in Dortmund stattfindet. Sie erhalten wöchentlich Neuigkeiten zur Leitmesse auf www.asscompact.de. Mehr Informationen gibt es außerdem auf www.die-leitmesse.de.

Lesen Sie auch: DKM-News: Mit starken Partnern stets am Puls der Zeit




Ähnliche News

Aufgrund der massiven Auswirkungen der Corona-Krise auf Vermittlerbetriebe hat AssCompact zusammen mit Prof. Dr. Matthias Beenken von der FH Dortmund eine Online-Umfrage gestartet. Die Auswertung liefert unter anderem auch Informationen darüber, wie Makler und Mehrfachagenten jetzt reagieren. weiterlesen
Während die Regierung ein Milliarden-Hilfspaket geschnürt hat, um die Folgen der Corona-Krise abzumildern, haben auch Versicherer Maßnahmen gestartet, um Kunden und Vertriebspartner zu unterstützen. Denn werden etwa Lebensversicherungen vorzeitig gekündigt, kommen Stornokosten auf Makler zu. weiterlesen
Das Neugeschäft in den Vermittlerbüros bricht im Zuge der Corona-Krise ein. Dem folgen Umsatzverluste. Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass schon jetzt 43% der Makler und Mehrfachagenten entsprechende Einbußen hinnehmen müssen. Zusätzliche Kredite sind zum jetzigen Zeitpunkt für die meisten aber noch kein Thema. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.