AssCompact suche
Home
Immobilien
eBay Kleinanzeigen steigert Immobilienreichweite deutlich
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

eBay Kleinanzeigen steigert Immobilienreichweite deutlich

eBay Kleinanzeigen hat den Bereich der Immobilienanzeigen im vergangenen Jahr stark ausgebaut. Unter anderem dadurch hat das Anzeigenportal die Reichweite im Immobiliensegment um fast 40% gesteigert.

eBay Kleinanzeigen hat 2020 die Reichweite seiner Immobilienkategorie um 39% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Mit monatlich im Schnitt 90 Millionen Besuchen laut IVW-Ausweisung für das zweite Halbjahr 2020 bietet der Online-Kleinanzeigenmarkt damit eine hohe Reichweite für die Angebote von Immobilienprofis.

Relativ stabile Zahl der Inserate

„Für die Immobilienbranche war 2020 ein außergewöhnliches Jahr. Deshalb freut es uns umso mehr, dass unsere Immobilienkategorie auch im Krisenjahr 2020 stark gewachsen ist und wir unsere starke Position im Markt verteidigen konnten. Mit rund 90 Millionen Besuchen im Monat bieten wir unseren Immobilienprofis damit auch in dieser schwierigen Zeit eine enorme Reichweite für ihre Angebote und Zugang zu einem neuen Kundenkreis“, erklärt Klaus Saloch, Head of Sales bei eBay Kleinanzeigen. Die Zahl der Inserate hat ebay Kleinanzeigen im vergangenen Jahr nahezu stabil gehalten. 2020 veröffentlichte das Portal im Monatsdurchschnitt 170.000 Immobilieninserate und erreichte damit fast den Vorjahreswert von 175.000.

Kooperation mit IVD zahlt sich aus

Zur relativ stabilen Zahl der Inserate trug unter anderem die Kooperation mit dem Immobilienverband IVD bei. Seit Oktober 2020 können alle Inserate, die auf dem verbandseigenen Immobilienportal ivd24 veröffentlicht werden, auch zu eBay Kleinanzeigen transferiert werden. In der Testphase von Oktober bis Dezember 2020 wurden insgesamt 18.376 Anzeigen geschaltet, die über 10 Millionen Mal geklickt wurden. Zu diesen Anzeigen gingen insgesamt 51.070 E-Mail-Anfragen von Interessenten ein und nochmal ungefähr ebenso viele Anrufe. „Für uns ist die Kooperation mit ivd24 ein voller Erfolg und wir freuen uns, dass so viele Immobilienprofis das Angebot bereits in der Testphase genutzt haben“, erklärt Klaus Saloch vor diesem Hintergrund.

2021 soll die Anfragequalität weiter gesteigert werden

Auch in diesem Jahr will ebay Kleinanzeigen die Immobilienkategorie ausbauen. Der Schwerpunkt soll dabei auf der Steigerung der Anfragequalität liegen. Darüber hinaus sollen Immobilienprofis und Inserenten von erweiterten Filteroptionen für Tauschangebote und neuen multimedialen Darstellungen ihrer Immobilien profitieren. (mh)

Bild: © Nicole Lienemann – stock.adobe.com