Eintauchen in bAV und bKV: AssCompact Forum „betriebliche Versorgung“ | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Eintauchen in bAV und bKV: AssCompact Forum „betriebliche Versorgung“
10. September 2019

Eintauchen in bAV und bKV: AssCompact Forum „betriebliche Versorgung“

Angesichts des Fachkräftemangels wird eine zeitgemäße betriebliche Versorgung für Unternehmen zum Wettbewerbsvorteil. Der Informationsbedarf bei Firmen ist groß. Grund genug für Vermittler, sich hierzu weiterzubilden, zum Beispiel auf dem Forum „betriebliche Versorgung“ am 24.09.2019 in Kassel.


Angesichts des Fachkräftemangels wird eine zeitgemäße betriebliche Versorgung für Unternehmen zum Wettbewerbsvorteil. Der Informationsbedarf bei Firmen ist groß. Grund genug für Vermittler, sich hierzu weiterzubilden, zum Beispiel auf dem Forum „betriebliche Versorgung“ am 24.09.2019 in Kassel.


Eintauchen in bAV und bKV: AssCompact Forum „betriebliche Versorgung“

Das Interesse an betrieblicher Versorgung steigt. Denn zeitgemäße Lösungen und Konzepte der betrieblichen Altersversorgung (bAV) und der betrieblichen Krankenversicherung (bkV) stellen für Unternehmen zunehmend einen Wettbewerbsvorteil dar, um bei Fachkräften zu punkten. Mittlerweile ist sogar ein Trend zum betrieblichen Einkommensschutz (bEKS) zu spüren. Für Vermittler gilt es, die Vertriebschancen zu nutzen, die das Geschäftsfeld bietet, und sich als Vorsorgeexperten zu positionieren.

Das AssCompact Wissen Forum „betriebliche Versorgung“, das am 24.09.2019 in Kassel stattfindet, bietet unabhängigen Vermittlern Gelegenheit, sich über aktuelle Themen, Lösungen sowie Gestaltungsmöglichkeiten rund um betriebliche Versorgung zu informieren.

Vorträge und Workshops mit großer Bandbreite an Themen

In zahlreichen Vorträgen und Workshops werden ganz unterschiedliche Aspekte der betrieblichen Versorgung vermittelt. Die Bandbreite der Themen reicht von Praxistipps zur bAV-Beratung über die Chancen und Risiken für Vermittler beim Thema Absicherung von BU-Risiken in der bAV bis hin zu kollektiven Vorsorgelösungen für die Arbeitskraftabsicherung. Zudem informieren rund 28 Aussteller über ihre Konzepte und Lösungen. Sie stehen Teilnehmern für Fragen und zum gemeinsamen Austausch zur Verfügung.

IDD-konforme Weiterbildungszeit sammeln

Insgesamt können Teilnehmer auf dem AssCompact Forum „betriebliche Versorgung“ bis zu 4,5 Stunden Weiterbildungszeit sammeln. Alle Vorträge werden als IDD-konforme Weiterbildung anerkannt.

Verleihung der AssCompact AWARDs bAV 2019

Auch in diesem Jahr zeichnet AssCompact wieder bAV-Gesellschaften aus, die aus Sicht der unabhängigen Vermittler die Marktanforderungen am besten erfüllen. Sie erhalten im Rahmen des Forums den AWARD bAV 2019.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit zum AssCompact Wissen Forum „betriebliche Versorgung“ gibt es hier.




Ähnliche News

Die „Körperschutzpolice“ der Allianz, eine Grundfähigkeitsversicherung für Menschen, die im Beruf überwiegend körperlich tätig sind, gibt es nun auch im Rahmen der bAV. Außerdem ist es bei der Allianz in der bAV nun möglich, die BU-Beiträge bis zu sechs Monate auszusetzen. weiterlesen
Mit „ByteProtect 5.0“ hat die AXA ihr Portfolio zur Absicherung von Cyber- und IT-Risiken für Unternehmen weiterentwickelt. Die überarbeitete Version bietet unter anderem eine Ausweitung der Betriebsunterbrechungsversicherung. weiterlesen
Im Zuge der Neuaufstellung des Generali Konzerns in Deutschland wurden Anfang Oktober die Maklerbestände der Generali Versicherung auf die neue Dialog überführt. Insbesondere im bAV-Geschäft will die Dialog weiter wachsen. Außerdem soll die Präsenz auf Vergleichsplattformen gestärkt werden. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.