Erstes Halbjahr 2018 lief sehr gut für Qualitypool | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Erstes Halbjahr 2018 lief sehr gut für Qualitypool
02. August 2018

Erstes Halbjahr 2018 lief sehr gut für Qualitypool

Der Vertriebsunterstützer Qualitypool vermeldet für die ersten sechs Monate des Jahres zweistelliges Wachstum – sowohl im Bereich der Baufinanzierung als auch im Bereich der Versicherungen. Die Zahlen von ASC sind dabei noch nicht enthalten, die Verschmelzung der beiden Hypoport-Töchter findet erst im nächsten Jahr statt.


Der Vertriebsunterstützer Qualitypool vermeldet für die ersten sechs Monate des Jahres zweistelliges Wachstum – sowohl im Bereich der Baufinanzierung als auch im Bereich der Versicherungen. Die Zahlen von ASC sind dabei noch nicht enthalten, die Verschmelzung der beiden Hypoport-Töchter findet erst im nächsten Jahr statt.


Erstes Halbjahr 2018 lief sehr gut für Qualitypool

Wie das Unternehmen mitteilt, geht bei Qualitypool das Wachstum weiter. Der Maklerpool konnte in seinem Kernbereich Baufinanzierung sein Vermittlungsvolumen im ersten Halbjahr 2018 um 24% steigern. Insbesondere das erste Quartal sei aufgrund der gestiegenen Baufinanzierungszinsen sehr gut gelaufen, so das Unternehmen. Im Kreditbereich liegt die Wachstumsrate bei 38%. Perspektivisch will Qualitypool unter anderem mit neuen Produktpartnern weiteres Wachstum generieren. Über Steigerungsraten von 55% kann sich die Hypoport-Tochter bei der Vermittlung von Bausparprodukten freuen.

Knapp 30% Wachstum im Versicherungsgeschäft

Im Versicherungsbereich seien die Bestände um 28% gewachsen. Damit habe man das Gesamtwachstum aus 2017 bereits im ersten halben Jahr fast vollständig erreicht, heißt es in einer Pressemitteilung. In dem Bestandswachstum sind noch keine Zahlen der ASC Assekuranz-Service Center GmbH enthalten, die im Juni von der Konzernmutter Hypoport gekauft wurde und im kommenden Jahr mit Qualitypool verschmolzen wird.

Qualitypool verweist bei Bekanntgabe der genannten Kennzahlen darauf, dass Storni nicht berücksichtigt sind. (bh)




Ähnliche News

Der IDEAL-Vorstandsvorsitzende Rainer M. Jacobus und der Finanzvorstand Karlheinz Fritscher haben bekanntgegeben, dass die IDEAL Lebensversicherung a.G. ihre Überschussbeteiligung für das Geschäftsjahr 2020 bei 3,3% Basisverzinsung zuzüglich 0,7% Schlussüberschussanteil stabil hält. weiterlesen
Der bisherige Gesellschafter und Geschäftsführer des IVFP, Frank Nobis, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Seine Anteile übernimmt die ROKOCO GmbH. Als erstes gemeinsames IVFP-ROKOCO-Projekt ist der Ausbau der IVFP-Tarifvergleichssoftware fairgleichen.net geplant. weiterlesen
Alle neuen arbeitgeberfinanzierten Betriebsrenten-Verträge von Mitarbeitern der Caritas-Rechtsträger, die nicht Beteiligte einer kirchlichen oder öffentlich-rechtlichen Zusatzversorgungskasse sind, erfolgen rückwirkend zum 01.01.2019 bundesweit über die R+V Lebensversicherung AG. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.