AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Euler Hermes Gruppe: Vorstandsvorsitz wechselt
02. Oktober 2020

Euler Hermes Gruppe: Vorstandsvorsitz wechselt

Zum 01.01.2021 wird Clarisse Kopff, bisher CFO der Allianz Frankreich, CEO und Vorstandsvorsitzende des Kreditversicherers Euler Hermes. Sie folgt damit auf Wilfried Verstraete, der die Ämter, die er zwölf Jahre lang innehatte, zum Jahresende 2020 niederlegt.


Zum 01.01.2021 wird Clarisse Kopff, bisher CFO der Allianz Frankreich, CEO und Vorstandsvorsitzende des Kreditversicherers Euler Hermes. Sie folgt damit auf Wilfried Verstraete, der die Ämter, die er zwölf Jahre lang innehatte, zum Jahresende 2020 niederlegt.


Euler Hermes Gruppe: Vorstandsvorsitz wechselt

Wilfried Verstraete, CEO und Vorstandsvorsitzender des Kreditversicherers Euler Hermes Gruppe, tritt nach zwölf Jahren in dieser Funktion Ende 2020 von seinen operativen Aufgaben zurück. Clarisse Kopff wird daher zum 01.01.2021 seine Nachfolge als CEO und Vorstandsvorsitzende antreten. Der Wechsel steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung.

Wilfried Verstraete kam 2009 zu Euler Hermes, wo er die Gruppe durch die globale Finanzkrise steuerte. Er wird der Euler Hermes Gruppe 2021 weiterhin als Berater der neuen Vorstandsvorsitzenden zur Verfügung stehen. Er soll zudem weiterhin Vorstandspositionen bei Euler Hermes SA, Euler Hermes North America, Solunion und Euler Hermes Reinsurance AG bekleiden.

Clarisse Kopff ist seit 2018 Chief Financial Officer (CFO) der Allianz Frankreich. Sie begann ihre berufliche Laufbahn in der Kreditprüfung bei Lehman Brothers in London, dann als Wirtschaftsprüferin bei PricewaterhouseCoopers in Paris, bevor sie 2001 als Controllerin für die französische Niederlassung in Paris zu Euler Hermes kam. Ab 2007 bekleidete sie bei Euler Hermes mehrere Positionen mit zunehmender Verantwortung und internationaler Reichweite: Leiterin des Controllings für die Aktivitäten in Frankreich und im Mittelmeerraum (2007 bis 2011), Leiterin des Gruppencontrollings (2010 bis 2012), Leiterin der Abteilung Rechnungswesen, Akturiat und Investor Relations (2012 bis 2013) und Leiterin der Finanzabteilung der Gruppe (Juli 2013). Anerkannt für ihre Kundenorientierung wurde sie 2014 zum Group Chief Financial Officer befördert, wo sie für den gesamten Finanzbereich der Euler Hermes Gruppe, Asset Management, Recht und Compliance, Merger & Acquisitions (M&A), Steuern sowie Risiko- und Kapitalmanagement verantwortlich war. (ad)

Bild: © Euler Hermes




Ähnliche News

Fynn Monshausen, bislang Leiter Digitalvertrieb und Marketing beim Rechtsschutzversicherer ROLAND, wechselt zur Gothaer. Ab 01.04.2021 wird der 31-Jährige dort das Strategieprojekt Digitaler Vertrieb verantworten und dann den neu zu schaffenden Bereich Digitalvertrieb leiten. weiterlesen
Seit Jahresbeginn ergänzen Sven Coels und Mark Sieber die operative Geschäftsführung beim Kreditversicherungsmakler km credit consulting, der zu Ecclesia gehört. Sie sollen gemeinsam mit Markus Moritz und Jörg Kowalewski, beide verantwortlich für den Credit-Bereich bei Ecclesia, die Geschäftsentwicklung vorantreiben. weiterlesen
Oleg Schantorenko verstärkt den Bereich Institutional Clients bei DJE. Der Experte war zuletzt sieben Jahre bei verschiedenen Gesellschaften im institutionellen Asset Management tätig. Nun soll er bei DJE als Schnittstelle zwischen Portfoliomanagement, Vertrieb und Kunden agieren. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.