AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
19. Juli 2021
Führungswechsel bei Xempus

Führungswechsel bei Xempus

Die Vorsorge-Plattform Xempus bekommt mit Tobias Wann im August 2021 einen neuen CEO. Der Gründer und bisherige CEO, Martin Bockelmann, wechselt in den Aufsichtsrat. In den kommenden Jahren soll es konkret um den Ausbau zusätzlicher Vorsorge-Themen wie bKV, BU und private Vorsorge gehen. 

14 Jahre nach Gründung der Software-as-a-Service-(SaaaS)-Plattform Xempus übergibt Martin Bockelmann zum 01.08.2021 den Vorstandsvorsitz und wechselt in den Aufsichtsrat. Tobias Wann folgt als neuer CEO. 

In den kommenden Jahren soll es konkret um den Ausbau zusätzlicher Vorsorge-Themen gehen, wie betriebliche Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit und private Vorsorge. Neben dem Wachstum in Deutschland steht auch die Internationalisierung des Geschäftsmodells an.

Tobias Wann bringt umfangreiche Management- und Internationalisierungserfahrungen mit. Vor Xempus war er CEO der @Leisure Group in Amsterdam, einer führenden Vermietungsplattform für Ferienhäuser in Europa, an der unter anderem Axel Springer SE und OYO Hotels & Homes beteiligt waren. Von 2011 bis 2015 war er Vice President und General Manager für HomeAway (heute Teil der Expedia Gruppe). Davor war er zehn Jahre Director bei der börsennotierten US-Firma VeriSign und Co-Founder und CEO der 1GlobalPlace AG, die später erfolgreich an VeriSign verkauft wurde. Als Diplom-Betriebswirt (BA) startete er seine Karriere bei der R+V Versicherung. Zudem schloss er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke ab. (ad)

Bild: Martin Bockelmann und Tobias Wann (v.l.n.r.); © Xempus