Fonds Finanz eilt zum nächsten Rekord | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Fonds Finanz eilt zum nächsten Rekord
03. Juli 2019

Fonds Finanz eilt zum nächsten Rekord

Fonds Finanz hat im Geschäftsjahr 2018 fast 19% mehr Umsatz gemacht. Das gab der Münchener Maklerpool am Mittwoch bekannt. Insbesondere vier Bereiche nennt der Pool als Wachstumstreiber. Auch das laufende Jahr läuft gut.


Fonds Finanz hat im Geschäftsjahr 2018 fast 19% mehr Umsatz gemacht. Das gab der Münchener Maklerpool am Mittwoch bekannt. Insbesondere vier Bereiche nennt der Pool als Wachstumstreiber. Auch das laufende Jahr läuft gut.


Fonds Finanz eilt zum nächsten Rekord

Fonds Finanz hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem neuen Rekordumsatz von 160,2 Mio. Euro abgeschlossen. Damit steigerte der Maklerpool seine Erlöse aus dem Vorjahr um 18,7%. „Die deutliche Umsatzsteigerung resultiert insbesondere aus dem starken Wachstum in den Sparten Leben, Investment sowie Baufinanzierung und Bankprodukte“, erläutert Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung der Fonds Finanz und verantwortlich für den Bereich Unternehmensentwicklung und Finanzen, in einem Pressestatement. Auch im laufenden Geschäftsjahr sei das Unternehmen auf einem vielversprechenden Kurs, der nach aktuellem Stand zu einem Umsatz von mehr als 175 Mio. Euro führen könnte.

Weitere Kennzahlen

Das Ergebnis vor Steuern konnte Fonds Finanz 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 34,9% auf 6 Mio. Euro steigern. Das Eigenkapital wurde auf 14,4 Mio. Euro aufgestockt. Die Eigenkapitalquote betrug zum Ende des Geschäftsjahres 17,4%.

Die Entwicklung des Unternehmens wirkt sich auch auf die Mitarbeiterzahl aus. Diese stieg im Vergleich zum Vorjahresdurchschnitt um 9,1% auf 347 an. (bh)

Bild: © mindweb2 – stock.adobe.com

Lesen Sie auch: Pools und Dienstleister: Das sind die aktuellen Maklerfavoriten




Ähnliche News

Ab sofort kooperieren die VHV und der Assekuradeur DUAL Deutschland. Die Zeichnungskapazitäten der DUAL steigen durch die neue Partnerschaft weiter an. In D&O bedeutet die Vollmacht beispielsweise einen Anstieg auf bis zu 60 Mio. Euro, in E&O auf bis zu 40 Mio. Euro je Risiko. weiterlesen
Die Berliner Re’public Finanzkommunikation gründet ihren Unternehmensteil „Sustainable Finance“ aus, der damit künftig als eigenständige Beratungsagentur agieren wird. Die Geschäftsführung übernimmt Volker Weber, seit 2017 ehrenamtlicher Vorstand des Forum nachhaltige Geldanlagen. weiterlesen
Die FACTO Financial Services AG hat im Juli 2018 Insolvenz angemeldet. Der LV-Rückabwickler konnte im Rahmen einer Eigenverwaltung weiterarbeiten und wurde nun von einem anderen Unternehmen übernommen. Das Geschäftsmodell der Rückabwicklung von Lebensversicherungen wird fortgesetzt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.