AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

ForestFinance startet neues WaldSparBuch
02. März 2020

ForestFinance startet neues WaldSparBuch

Ein neues Direktinvestment von ForestFinance ermöglicht Kunden, ihr Geld langfristig in Wald anzusparen. Mit „WaldSparen VI“ soll ein ökologischer Mischwald in Panama aufgebaut werden. Die erwartete jährliche Rendite beträgt 4,6%.


Ein neues Direktinvestment von ForestFinance ermöglicht Kunden, ihr Geld langfristig in Wald anzusparen. Mit „WaldSparen VI“ soll ein ökologischer Mischwald in Panama aufgebaut werden. Die erwartete jährliche Rendite beträgt 4,6%.

ForestFinance startet neues WaldSparBuch

ForestFinance hat eine neue Investitionsmöglichkeit mit Vermögensanlageprospekt vorgestellt. Das „WaldSparen VI“ ist ein Direktinvestment in ökologischen Mischwald in Panama. Anleger schließen dabei einen Vertrag über Grundstückspacht sowie Forst- und Verwaltungsdienstleistungen ab. Sie pachten eine individualisierte und kartografisch erfasste Fläche.

4,6% erwartete Rendite

ForestFinance übernimmt für die Anleger die Aufforstung und Pflege der Fläche für die prognostizierte Laufzeit von voraussichtlich 25 Jahren. Die Erlöse aus dem Verkauf der Ernteerträge werden an die Anleger ausbezahlt und fallen voraussichtlich in den Jahren 13, 19 und 25 an. Die Mindestinvestition beträgt 1.620 Euro, die erwartete jährliche Rendite 4,6%. Der Gesamtmittelrückfluss wird mit 300% prognostiziert.

Erträge durch Verkauf von Edelhölzern

Investiert wird in Forstflächen in Panama sowie Forst- und Verwaltungsdienstleistungen, die im Zusammenhang mit den Flächen für den Anleger erbracht werden. Das Ziel der Anlage ist, kommerziell vermarktbare Edelhölzer heranzuziehen und aus deren Verkauf Erlöse für den Anleger zu erwirtschaften. Gleichzeitig sollen sichere und faire Arbeitsplätze in einer ländlichen Region in Panama gefördert und ein Beitrag zum Schutz der Umwelt geleistet werden.

Langjährige Erfahrung

„WaldSparen VI“ setzt die Tradition der BaumSparVerträge und WaldSparBücher von ForestFinance fort. Anleger sollen von den Errungenschaften und Konzepten der vergangenen Jahre profitieren. So seien unter anderem sämtliche Mischwaldflächen in Panama seit der Erstellung ununterbrochen zertifiziert und mit dem Gold-Standard ausgezeichnet. Die Aufforstungen sind zudem keine Monokulturen, sondern Mischforste, die vielen einheimischen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum bieten sollen. Nach Ablauf der Projektzeit erfolgt ein selektiver Ernteeinschlag, sodass nur die Nutzbäume geerntet werden und ein ökologisches Waldsystem verbleibt. (mh)

Bild: © hstiver – stock.adobe.com




Ähnliche News

Solvium Capital hat den Vertriebsstart für „Logistik Opportunitäten Nr. 2“ bekanntgegeben. Die Investitionen fließen überwiegend in vermietete Wechselkoffer, Standardcontainer und andere Logistikgeräte. Das Angebot soll Anlegern einen Basiszins von 4,50% pro Jahr bieten. weiterlesen
Börsenunabhängige Vermögensanlagen stehen gerade vor dem Hintergrund des Aktiencrashs im März hoch im Kurs. Die Analyseexperten des Brancheninformationsdienstes kapital-markt intern haben nun analysiert, wie gut diese in der Praxis performen und wie gut sie grundsätzlich konzipiert sind. weiterlesen
Alternative Investmentfonds (AIFs) haben sich vor allem bei Immobilien mittlerweile etabliert. Bei Containern sind sie noch eine Randerscheinung. Buss Investment hat nun den ersten Container-AIF des Hauses vorzeitig verkauft. Zugleich sollen nach einem Jahr Auszeit im ersten Quartal 2020 wieder neue Investments gestartet werden. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.