Franklin Templeton: Verstärkung für den Retail-Vertrieb in Bayern | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Franklin Templeton: Verstärkung für den Retail-Vertrieb in Bayern
02. März 2019

Franklin Templeton: Verstärkung für den Retail-Vertrieb in Bayern

Djamina Grimm ist seit Anfang Februar Senior Sales Executive Retail bei Franklin Templeton. In dieser Funktion soll sie die Investmentgesellschaft bei allen Vertriebsaktivitäten rund um das Retailgeschäft in Bayern unterstützen.


Djamina Grimm ist seit Anfang Februar Senior Sales Executive Retail bei Franklin Templeton. In dieser Funktion soll sie die Investmentgesellschaft bei allen Vertriebsaktivitäten rund um das Retailgeschäft in Bayern unterstützen.

Franklin Templeton: Verstärkung für den Retail-Vertrieb in Bayern

Zum 01.02.2019 ist Djamina Grimm bei Franklin Templeton zum Senior Sales Executive Retail für Bayern ernannt worden. Sie berichtet an Sales Director Thomas Wahl und soll in ihrer neuen Position Franklin Templeton bei allen Vertriebsaktivitäten rund um das Retailgeschäft in Bayern unterstützen. Dabei wird sie sich auf die Pflege und den Ausbau der Kundenbeziehungen zu Banken, Beraterpools und unabhängigen Finanzberatern (IFAs) fokussieren.

Djamina Grimm bringt über 18 Jahre Vertriebserfahrung in der Sparkassen Finanzgruppe mit. In den letzten sechs Jahren hat sie bei der DekaBank die Sparkassen in der strategischen Wertpapierplanung begleitet sowie operativ Schulungen durchgeführt mit dem Ziel die allgemeine Beratungsqualität zu optimieren. Die Diplom-Bankbetriebswirtin Grimm absolvierte die Frankfurt School of Finance und ist zertifizierte Wertpapieranalystin und zertifizierte Verkaufstrainerin der European Business School St. Gallen sowie der Frankfurt School of Finance. (ad)




Ähnliche News

Als neuer Direktor Sales Institutionelle Kunden ist Stefan Schütte zukünftig bei Universal-Investment für den Gewinn neuer Kunden im deutschsprachigen Raum und im weiteren europäischen Ausland mitverantwortlich. Schütte kommt von der ALTE LEIPZIGER. weiterlesen
Mit Dr. Thomas Steinruck, der von der Helvetia kommt, beruft Chubb einen Manager für Kunst- und Wertsachenversicherungen (Fine Art & Specie) für die Schweiz, Deutschland und Österreich. In dieser neu geschaffenen Position ist er für die Produkteinführung und das weitere Wachstum der Versicherungen verantwortlich. weiterlesen
Die Allianz Leben bekommt zum 01.01.2020 mit Andreas Wimmer einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Sein bisheriges Ressort „Firmenkunden“ übernimmt dann Laura Gersch. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Markus Faulhaber scheidet zum Jahresende 2019 aus dem Vorstand aus. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.