AssCompact suche
Home
Assekuranz
10. Mai 2021
Französisches InsurTech Moonshot Insurance startet in Deutschland
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Französisches InsurTech Moonshot Insurance startet in Deutschland

Das Scale-up Moonshot Insurance von Société Générale Assurances steigt in den deutschen Markt ein mit Insurance-as-a-Service-Lösungen für Unternehmen. Das InsurTech unterstützt Onlinehändler, Mobilitäts- und Finanzdienstleister bei der Umsetzung kontextbezogener White-Label-Versicherungen.

Das französische InsurTech Scale-up Moonshot Insurance wurde 2017 in Frankreich innerhalb der Société Générale Assurances gegründet und bietet kontextuelle White-Label-Versicherungsprodukte an, um Lösungen in den Bereichen E-Commerce, Mobilität und Finanzen für Unternehmen noch passgenauer und individueller zu gestalten. Denn immer mehr Unternehmen wollen ihren Kunden zu ihren Produkten den passenden Versicherungsschutz anbieten, der sich mit einem Klick problemlos hinzubuchen lässt. Moonshot Insurance bietet einen Service, damit Firmen dieses zusätzliche personalisierte und datengestützte Angebot schnell realisieren können – ganz aktuell auch in einer Kooperation mit dem deutschen Digital-Wallet-Unternehmen Stocard zu sehen.

Produktpartnerschaft mit Stocard

In Deutschland hat Moonshot Insurance einen ersten Produktpartner: Stocard, Europas führendes Mobile Wallet. Die Stocard-App ermöglicht unter anderem das digitale Verwalten von Kundenkarten sowie mobiles Bezahlen über Stocard Pay. Im Rahmen der Partnerschaft will Stocard den Nutzern von Stocard Pay einen kostenlosen Käuferschutz anbieten.

Kontextuelle Versicherung mit höherem Grad an Personalisierung

In der Regel sind Versicherungen für eine breite Nutzerzahl ausgelegt und umfassen Bedingungen, die nicht jeder versichern wollte. Hier ermöglichen kontextuelle Versicherungsprodukte einen höheren Grad an Personalisierung. So können sich Versicherte bei einer Reiseversicherung individuell für einen Fokus wie beispielsweise die Abdeckung einer Flugverspätung entscheiden, aber auf die Absicherung von Gepäckverlust verzichten, wenn gar keines aufgegeben wurde. 

Auch die Abwicklung im Schadenfall beschleunigt sich durch die eindeutigen, vereinbarten Parameter. Tritt das zuvor festgelegte Ereignis ein, löst dieses automatisch die Auszahlung des Anspruchsbetrags aus, wie Moonshot Insurance unterstreicht.

„Durch die Digitalisierung werden Services immer individueller. Das muss heutzutage auch für die Versicherungen gelten. [...] Eine Flugreise zu versichern, muss so einfach sein wie die Flugbuchung selbst – ebenso die Abwicklung im Schadenfall. Genau dieses Zusatzangebot ermöglichen wir Unternehmen mit unserer Plattform seit 2017 erfolgreich in Frankreich“, erklärt Pascal Bied-Charreton, Geschäftsführer von Moonshot Insurance. „Wir freuen uns jetzt auch mit deutschen Partnern Versicherungen so unkompliziert, personalisiert und automatisiert wie möglich zu machen.” (tk)

Bild: © blacksalmon – stock.adobe.com