AssCompact suche
Home
Software
30. Januar 2019
Friendsurance startet neue Marke für digitale Bancassurance-Angebote
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Friendsurance startet neue Marke für digitale Bancassurance-Angebote

Friendsurance fasst künftig seine digitalen Bancassurance-Lösungen unter der Marke „Friendsurance Business“ zusammen. Dafür hat der Online-Makler einen neuen Webauftritt eingerichtet, auf der Geschäftskunden Informationen zur digitalen Bancassurance-Plattform und der Whitelabel-Lösung finden.

Künftig bietet die digitale Versicherungsplattform Friendsurance seine digitalen Bancassurance-Lösungen unter der Marke „Friendsurance Business“ an. Mit dem Markenlaunch reagiert der Berliner Online-Makler auf die wachsende Nachfrage von Banken und Versicherungen nach Online-Versicherungslösungen. Tim Kunde, der Geschäftsführer und Mitgründer von Friendsurance, erklärt: „Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer digitalen Bancassurance-Sparte. Diese werden wir in Zukunft noch ausbauen.“ Das 2010 gegründete Unternehmen arbeitet seit 2018 mit Bank- und Versicherungsunternehmen zusammen, um deren Endkunden die Friendsurance-Angebote zugänglich zu machen.

Neuer Webauftritt für Geschäftskunden

Unter der Marke Friendsurance und der Internetseite www.friendsurance.de ist das Direktkundengeschäft angesiedelt. Für die neue Marke hat das Unternehmen einen neuen Webauftritt eingerichtet. Unter www.friendsurancebusiness.com/de/ können sich Geschäftskunden über die digitalen Bancassurance-Lösungen informieren. Friendsurance Business präsentiert hier neben Fakten über digitale Bancassurance seine digitale Bancassurance-Plattform und die Möglichkeiten und Funktionen der modular aufgebauten Whitelabel-Lösung. (tk)