Generationswechsel bei der bbg | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Generationswechsel bei der bbg
04. Mai 2020

Generationswechsel bei der bbg

Seit 01.05.2020 ist Konrad Schmidt alleiniger Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH. Dieter Knörrer, Gründer des Unternehmens, und sein langjähriger Partner Jürgen Neumann vollziehen damit ihre Nachfolgeplanung, bleiben aber weiterhin Gesellschafter des Kommunikations- und Informationsdienstleisters.


Seit 01.05.2020 ist Konrad Schmidt alleiniger Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH. Dieter Knörrer, Gründer des Unternehmens, und sein langjähriger Partner Jürgen Neumann vollziehen damit ihre Nachfolgeplanung, bleiben aber weiterhin Gesellschafter des Kommunikations- und Informationsdienstleisters.


Generationswechsel bei der bbg

Die bbg Betriebsberatungs GmbH ist das Unternehmen hinter den Marken DKM und AssCompact. Nun steht bei dem Informations- und Kommunikationsdienstleister der Finanz- und Versicherungswirtschaft der Generationswechsel an. Eingeläutet wurde dieser bereits 2018 als Konrad Schmidt neben den Gesellschaftern Dieter Knörrer und Jürgen Neumann zum dritten Geschäftsführer berufen wurde. Seit 01.05.2020 ist Konrad Schmidt nun alleiniger Geschäftsführer der bbg.

„Wir haben frühzeitig die Nachfolgeplanung begonnen und die Entscheidung ist uns nach mehr als 27 Jahren bewegter Unternehmensgeschichte leichtgefallen: Wir haben mit Konrad Schmidt den idealen Mann, der sowohl unsere tiefe Verbundenheit mit der Finanz- und Versicherungsbranche widerspiegelt, als auch die Begeisterung eines modernen Kommunikators mitbringt und bereits seit Jahren als Bindeglied zwischen den Gesellschaften unserer Branche und den unabhängigen Vermittlern agiert. Mit ihm wird der erfolgreiche Kurs der letzten Jahre in unserem Sinne fortgeführt und weiterentwickelt,“ so Dieter Knörrer, Gründer der bbg.

Viele Branchenprojekte über die bbg hinaus

Dieter Knörrer hat als Kopf der Geschäftsführung die Entwicklung der bbg maßgeblich vorangetrieben. Das Unternehmen hat sich seit Gründung zum führenden Informations- und Kommunikationsdienstleister der Finanz- und Versicherungsbranche entwickelt und verbindet mit seinen Projekten Finanz- und Versicherungsanbieter mit unabhängigen Vermittlern. Als Herausgeber des Fachmagazins AssCompact, Veranstalter der Fachmesse DKM sowie von Fachforen und Events prägte Dieter Knörrer die bbg und die Branche mit verschiedenen Plattformen für Wissen, Information, Kommunikation und Kontakte. Dabei war er ein wesentlicher Treiber der erfolgreichen Positionierung der bbg in der Finanz- und Versicherungsbranche. In dieser Zeit startete er außerdem die Brancheninitiativen Deutsche Makler Akademie, Single-Sign-On e.V. und Jungmakler Award.

Jürgen Neumann stieß kurz nach Gründung zur bbg und verantwortete dort insbesondere den Bereich IT. Ihm gelang es, noch lange bevor Digitalisierung ein Schlagwort wurde, die Services im Sinne der bbg-Kunden mit starker Personalisierung und Individualisierung stets weiterzuentwickeln. So ist die bbg bei zahlreichen Dienstleistungen auch digitaler Vorreiter. Jürgen Neumann bleibt wie Dieter Knörrer Gesellschafter der bbg.

Nachfolge aus dem eigenen Unternehmen

Mit Konrad Schmidt, der bereits seit 2004 für die bbg tätig ist, übernimmt ein langjähriges Mitglied der „bbg-Familie“, als alleiniger Geschäftsführer das Ruder, der nicht nur die Projekte seit Jahren kennt, sondern auch im digitalen Business zuhause ist. Sein Ziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der bgg und das Setzen neuer Akzente. „Ich freue mich auf die Herausforderung, zusammen mit dem bbg Team das bestehende Geschäft kontinuierlich, erfolgreich, digital und profitabel weiterzuentwickeln und zudem die Zukunft der bbg kraftvoll voranzutreiben. Durch die Marktführerschaft als Kommunikations- und Informationsdienstleister sowie Tech Know-How und Manpower hat die bbg hier ein einmaliges Potential. Das Gefühl, die Verantwortung für ein wertvolles Erbe zu übernehmen und dieses erfolgreich weiter zu führen, verleiht mir natürlich ungeheuer viel Respekt aber genauso viel Energie“, so Konrad Schmidt.

Bild: Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH, Quelle: bbg




Ähnliche News

Kai Westermann ist bei der VEMA seit Anfang April neuer Ansprechpartner für Berlin und Neubrandenburg. Außerdem betreut seit Anfang Mai Milena Kalb-Aytekin das Gebiet Würzburg/Heilbronn bei der Maklergenossenschaft. weiterlesen
Anfang Juni übernimmt Alexander Lehmann, seit August 2019 Vorstand für Vertrieb bei der FondsKonzept AG, neben dem Segment Vertrieb Businesspartner auch den Bereich Marketing sowie die Betreuung der Haftungsdächer. Der bisherige Ressortinhaber Martin Eberhard verlässt den Konzern Ende Mai. weiterlesen
Alexander Klatt als Senior Underwriter des neuen strategischen Geschäftsfeldes Pharma Life Science in Düsseldorf, Andreas Lehsten als Underwriter General Liability in Hamburg und Thorsten Mairhofer als Underwriter Financial Lines in München. Das sind die personellen Änderungen, die sich bei QBE Deutschland Anfang April ergeben haben. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.