AssCompact suche
Home
Personen
1. Dezember 2022
Getsafe beruft Personal- und Produktvorstand

Getsafe beruft Personal- und Produktvorstand

Der digitale Versicherer Getsafe vergrößert sein Führungsteam und holt zwei neue Manager in seine Reihen. Sarina Hergarten wird Personalchefin, während Adrian Pica die Rolle des Produktchefs übernimmt. Die beiden neuen Vorstandsmitglieder sollen die Personal- und Produktstrategie vorantreiben.

Sarina Hergarten wird zum 01.12.2022 die neu geschaffene Stelle als Personalvorständin von Getsafe übernehmen. Sie soll als Chief People Officer (CHRO) die Themen Mitarbeitergewinnung und Employer Branding, Mitarbeiterzufriedenheit, Unternehmenskultur und Wandel sowie HR Business Operations steuern. Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeit werden auf der persönlichen Weiterentwicklung der Mitarbeitenden, Coaching und Organisationsentwicklung liegen. Hergarten baute zuletzt die Personalfunktion beim Neubroker Trade Republic auf. Auch bei ihrem vorherigen Arbeitgeber, dem Logistik-Scale-up sennder, war sie für alle strategischen HR-Projekte verantwortlich.

Der zweite Neuzugang, Adrian Pica, wird in seiner neuen Rolle als Chief Product Officer (CPO) gemeinsam mit den Tech- und Produktteams insbesondere die Funktionalitäten, die Nutzerfreundlichkeit und das Design der Getsafe-App weiterentwickeln. Zuvor war Pica als Vice President bei Bolt fü¨r den sicheren Betrieb und die Skalierung der Technologie-Plattform verantwortlich. Er blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in Leitungsfunktionen im Produktmanagement in den USA, Europa und Asien zurück.

Anfang kommenden Jahres will Getsafe in Frankreich starten. Derzeit ist das Unternehmen in den Märkten Deutschland, Großbritannien und Österreich aktiv. (sts)

Bild: © Zffoto – stock.adobe.com; © mast3r – stock.adobe.com