AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

HanseMerkur baut digitale Infrastruktur für Makler aus
05. August 2020

HanseMerkur baut digitale Infrastruktur für Makler aus

Die HanseMerkur investiert in die digitale Vertriebsunterstützung für Makler: Der neue Beratungsnavigator bildet den Prozess durchgehend von der Angebotserstellung bis zum Antragsversand ab.


Die HanseMerkur investiert in die digitale Vertriebsunterstützung für Makler: Der neue Beratungsnavigator bildet den Prozess durchgehend von der Angebotserstellung bis zum Antragsversand ab.


HanseMerkur baut digitale Infrastruktur für Makler aus

Mit dem neuen Beratungsnavigator stellt die HanseMerkur Versicherungsmaklern und Mehrfachagenten eine voll digitalisierte Abwicklungslösung von der Angebotserstellung bis hin zum Antragsversand zur Verfügung.

Das Tool soll unabhängigen Vermittlern den Vertriebsalltag in der Zusammenarbeit mit dem Versicherer erleichtern, zumal auch die papierlose Unterschrift via inSign-Technologie eingebunden ist. Dies wiederum ermöglicht die Beratung per Telefon und Bildschirm mit abschließendem Ergebnis, denn gerade im Corona-Stillstand haben zahlreiche Vermittler die Online-Beratung für sich entdeckt.

Einfacher Zugang in Web-Version

Der Beratungsnavigator ist eine Online-Anwendung, für die keine weiteren Installationen notwendig sind. Wartungen und Updates entfallen damit ebenfalls. Makler können den Beratungsnavigator ab sofort über ihren zuständigen Vertriebsleiter beziehen. (bh)

Bild: © Andrey Popov – stock.adobe.com




Ähnliche News

Mit dem Programm VEMA-Live bietet die VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft ihren Partnern bereits seit 2017 ein DSGVO-konformes Programm zur Videoberatung. Nun steht die nächste Generation des Systems bereit: VEMA-Live 2.0. weiterlesen
Wohnimmobilien sind wieder große Krisengewinner. Das kurbelt auch die Chancen für den Vertrieb begleitender Finanzprodukte an. Präzise und aktuelle Immobilien- und Standortinformationen sind dafür wichtiger denn je. Doch traditionelle Verfahren reichen nicht mehr aus. Abhilfe schaffen neue Technologien. weiterlesen
Wer sich auf ein Gespräch beim Versicherungsmakler oder auch beim Rentenberater vorbeiten will, kann sich vorab mit dem „Online-Rentenschätzer“ des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) einen ersten Überblick über seine mögliche Rentensituation verschaffen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.