AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

hepster verstärkt seine Führungsspitze
22. Juli 2019

hepster verstärkt seine Führungsspitze

Das InsurTech hepster hat seine Führungsspitze um den früheren MediaMarkt- und Saturn-Manager Robert Pimpl erweitert. Seit Anfang Juli ist Pimpl neuer CMO von hepster und verantwortet in dieser Position die Marketingleitung des Start-ups.


Das InsurTech hepster hat seine Führungsspitze um den früheren MediaMarkt- und Saturn-Manager Robert Pimpl erweitert. Seit Anfang Juli ist Pimpl neuer CMO von hepster und verantwortet in dieser Position die Marketingleitung des Start-ups.


hepster verstärkt seine Führungsspitze

Das InsurTech hepster hat seine Führungsspitze ausgebaut und Robert Pimpl an Bord geholt. Seit Anfang Juli erweitert der frühere MediaMarkt- und Saturn-Manager als neuer CMO das Start-up. In dieser Position verantwortet er die Marketingleitung des Unternehmens. Pimpl bringt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen strategisches Marketing, Markenentwicklung und Customer Engagement mit. ER freue sich nach langjähriger Konzernarbeit auf die Chancen und Herausforderungen, die die Arbeit in einem Startup mit sich bringe, wie hepster mitteilt. „Ich glaube daran, dass der innovative und kundenzentrierte Ansatz von hepster die Versicherungsbranche nachhaltig verändern wird und freue mich darauf, ab sofort Teil dieser Idee zu sein“, erklärt Pimpl.

Als Verantwortlicher für die Marken- und Marketingstrategie sowie für die Leitung des Marketing- und Kommunikationsteams will er die Marke hepster weiterentwickeln und bei Kunden und Partnern stärken. Zudem hat sich Pimpl als Ziel gesetzt, die Marke auf den bevorstehenden internationalen Rollout vorzubereiten, die Kundenbindungs-Aktivitäten auszubauen und bei der Organisationsentwicklung zu unterstützen. Seine Vision sei es, hepster über die Grenzen Deutschlands hinaus als führenden Dienstleister für zeitgemäße, situative Versicherungen zu etablieren.

Das Rostocker Unternehmen hepster wurde im Mai 2016 von Alexander Hornung, Christian Range und Hanna Bachmann gegründet und bietet situative Versicherungen. Erklärtes Ziel des Start-ups ist es, das Thema Absicherung als Lifestyle-Produkt on demand in den Alltag zu integrieren. (tk)




Ähnliche News

Seit 01.07.2020 ist Alexander Koch neuer Deputy-Head of 3rd Party Distributors bei Amundi in Deutschland. Der 46-Jährige, der zuvor acht Jahre bei BlackRock war, betreut nun den Vertrieb von Publikumsfonds über Banken, Versicherungen und Finanzberater von Amundi. weiterlesen
Der Industrieversicherer AGCS baut seine Führung um. Hartmut Mai und Sinéad Browne scheiden aus dem Vorstand aus. Die Zahl der Chief Regions & Markets Officer wird auf zwei reduziert. Zudem hat AGCS einen neuen Regional Head of Claims für Haftpflicht und Financial Lines in Zentral- und Osteuropa ernannt. weiterlesen
Detlef Frank wird zum 01.07.2020 Vorstand der HUK-COBURG Rechtsschutz AG. Er folgt auf Hanspeter Schroeder, der Ende Juni in den Ruhestand geht. Zugleich nimmt die HUK-COBURG Rechtsschutz-Schadenregulierung GmbH mit Antje Schaarschmidt als Geschäftsführerin ihre Arbeit auf. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.