AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Hiscox baut Business Academy aus
21. Januar 2020

Hiscox baut Business Academy aus

Mit der „Hiscox Business Academy“ will Hiscox seine Geschäftskunden durch Expertenwissen und Tools unterstützen. Nun wird das Angebot um weitere Trainings, rechtssichere Vorlagen und Partnerangebote erweitert, darunter DSGVO-Checklisten oder Cyber-Trainingsvideos.


Mit der „Hiscox Business Academy“ will Hiscox seine Geschäftskunden durch Expertenwissen und Tools unterstützen. Nun wird das Angebot um weitere Trainings, rechtssichere Vorlagen und Partnerangebote erweitert, darunter DSGVO-Checklisten oder Cyber-Trainingsvideos.


Hiscox baut Business Academy aus

Vor zwei Jahren hat der Spezialversicherer Hiscox eine erste Version seiner „Hiscox Business Academy“ für Geschäftskunden gestartet. Aufgrund des positiven Feedbacks seitens der Kunden und die stetig steigenden Nutzerzahlen wird die Online-Academy nun deutlich ausgebaut. Mit dem Angebot will der Versicherer seine Geschäftskunden durch Expertenwissen und nützliche Tools von Anfang an und nicht erst im Schadenfall unterstützen. Die Themen reichen von Cyber-, IT-Sicherheit und Datenschutz über Risikomanagement bis zu Vertrags-Know-how.

DSGVO-Checklisten und Cyber-Trainingsvideos

Im Rahmen der Erweiterung kommen nun weitere Trainings und rechtssichere Vorlagen hinzu. So können Geschäftskunden ab sofort zusätzlich beispielsweise auch auf DSGVO-Checklisten oder Cyber-Trainingsvideos zugreifen. Ergänzt wird zudem die Palette von Partnerangeboten. Hiscox Kunden erhalten besondere Konditionen etwa für Buchhaltungssoftware, die Vermittlung von Agenturen oder Beratungsleistungen.

Webinare zu unterschiedlichen Themen

Zum Angebot gehören auch Webinare. Hier stehen Fachthemen wie Wettbewerbsrecht für Unternehmen, Datenschutzrecht oder auch Online-Marketing-Tipps für Unternehmer auf der Agenda. Die Themen der Lern-Videos reichen von den Aspekten sichere Passwörter über Ransomware bis hin zu Social Engineering. Sukzessive sollen Beiträge aus den Bereichen Cyber, IT-Sicherheit und Datenschutz sowie Verträge und Recht veröffentlicht werden inklusive rechtssicheren Vorlagen und Mustern zum Herunterladen.

Geschäftskunden sollen Zeit, Geld und Nerven sparen

Die Geschäftskunden bewegen häufig Fragen wie die folgenden: „Wie kann ich meine Mitarbeiter für potenzielle Phishing-Mails sensibilisieren? „Was muss ich beim SSL-Zertifikat meiner Website beachten?“, wie Projektleiterin Claudia von Pawel betont, Underwriting Manager Small Business bei Hiscox. „Als Spezialisten für diese Themen ist es uns ein wichtiges Anliegen, unser Wissen mit unseren Kunden zu teilen. So ermöglichen wir ihnen Zugang zu unserem Experten-Netzwerk, um ihnen Zeit, Geld und Nerven zu sparen, auch weil sie damit wirksam Prävention betreiben können.“ (tk)

Bild: © vegefox.com – stock.adobe.com




Ähnliche News

Mit „DELA-Port“ haben die DELA Lebensversicherungen ein neues Extranet gestartet, das Vermittler durch die DELA-Welt navigiert. Es vereint alle digitalen Prozesse in Beratung und Vertrieb in einem Portal. Außerdem hat das Unternehmen sein bestehendes Vertriebspartner-Portal einem Relaunch unterzogen. weiterlesen
Die Plattform werversichert.es, die Ende August an den Start gegangen ist, hat es zum Ziel, den Risikovoranfrageprozess für BU, Grundfähigkeiten und Co. sowie für RLV und private Krankenversicherung komplett zu digitalisieren. werversichert.es bietet dabei drei verschiedene Leistungspakete. weiterlesen
Die Finconomy AG hat eine Minderheitsbeteiligung an der Fintech MiFID Recorder GmbH erworben. Die strategische Beteiligung am marktführenden Taping-Anbieter der Finanzwirtschaft soll das Geschäftsfeld „Digital Advisory“ stärken. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.