AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
31. März 2021
Hiscox beruft neuen Europa-CEO
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Hiscox beruft neuen Europa-CEO

Hiscox hat mit Robert Dietrich einen neuen Europa-Chef. Parallel dazu bekleidet Dietrich weiterhin die Position des Hiscox-Deutschland-Chefs bis zur offiziellen Benennung einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers.

Robert Dietrich hat die Position des CEO von Hiscox Europa übernommen. Bereits seit Anfang Februar hatte er diese Rolle kommissarisch ausgeübt, nun wurde die Personalie vom Hiscox-Verwaltungsrat bestätigt. Dietrich berichtet als Europa-Chef an Ben Walter, den CEO Hiscox Global Retail. Parallel bekleidet Dietrich weiterhin die Position des Hiscox-Deutschland-Chefs bis zur offiziellen Benennung einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers.

Robert Dietrich ist bereits seit 24 Jahren bei Hiscox, wo er nach diversen leitenden Rollen im Underwriting seit Dezember 2006 als Managing Director von Hiscox Germany tätig ist.

Die Position des Europa-Chefs war frei geworden, da deren bisheriger Inhaber, Stéphane Flaquet, nach viereinhalb Jahren im Februar auf eigenen Wunsch die neu geschaffene Rolle des Chief Transformation Officers (CTO) bei der Hiscox Group übernommen hat. Auf Group-Ebene soll er in dieser Funktion unter anderem die Transformationsprojekte des Konzerns voranbringen, eine gruppenübergreifende Change Governance etablieren sowie das Group Operations Team leiten. (ad)

Bild: © Hiscox