Jungmakler-Award-Gewinner wird Finanzfachwirt (FH) | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Jungmakler-Award-Gewinner wird Finanzfachwirt (FH)
06. Februar 2020

Jungmakler-Award-Gewinner wird Finanzfachwirt (FH)

Bastian Kunkel ist frischgebackener Finanzfachwirt (FH). An der Hochschule Schmalkalden nahm er im Januar sein Zertifikat entgegen. Den Studienplatz hatte er 2017 beim Jungmakler Award gewonnen. Im Interview erklärt er, warum er bei „Versicherungen mit Kopf“ ganz auf Online-Beratung und Social Media setzt.

1 / 2


Bastian Kunkel ist frischgebackener Finanzfachwirt (FH). An der Hochschule Schmalkalden nahm er im Januar sein Zertifikat entgegen. Den Studienplatz hatte er 2017 beim Jungmakler Award gewonnen. Im Interview erklärt er, warum er bei „Versicherungen mit Kopf“ ganz auf Online-Beratung und Social Media setzt.


Jungmakler-Award-Gewinner wird Finanzfachwirt (FH)
Herr Kunkel, in welchen Beratungsbereichen konnten Sie Ihr Wissen durch das Studium am meisten ausbauen?

Besonders interessant fand ich die bAV-Themen und alles, was mit offenen und geschlossenen Fonds zu tun hat, weil ich in diesen Bereichen noch die größten Wissenslücken hatte. Beim Fach Gesellschaftsrecht und steuerrechtliche Aspekte von Kapitalanlagen gefiel mir der hohe Praxisbezug des Dozenten. Viele Inhalte des Studiums konnte ich auch für meinen Video-Blog direkt verwenden. Aus dem fachlichen Input des Studiums ist direkt das ein oder andere Video für meine Follower auf YouTube entstanden.

Wie wichtig ist fachliches Know-how in der Online-Beratung?

Wenn man komplexe Produkte berät, ist es sehr wichtig, eine fundierte Wissensbasis zu haben – nur mit spezialisiertem Fachwissen kann ich meine Kunden richtig beraten. Dies gilt natürlich auch für die Online-Beratung. Heutzutage ist Spezialwissen für die jeweiligen Versicherungsbereiche absolut entscheidend. Hinzu kommt: Weil sich viele Kunden im Internet selbst informieren können, muss ich mir als Makler einen Wissensvorsprung sichern.

Was war für Sie das Highlight des Studiums?

Der intensive Kontakt und Austausch mit den Kommilitonen hat mir großen Spaß gemacht und mich beruflich stark inspiriert. Ich habe im Studium viele verschiedene Menschen kennengelernt, die alle für die Sache brennen. Es war sehr spannend zu sehen, welche Ideen andere Leute umsetzen – das Netzwerk werde ich sicher noch weiter nutzen. Außerdem sind auch echte Freundschaften entstanden, die ich auf keinen Fall missen möchte.

Seite 1 Jungmakler-Award-Gewinner wird Finanzfachwirt (FH)

Seite 2 Wie war die Studienerfahrung insgesamt für Sie?




Ähnliche News

Steffen Ritter ist Geschäftsführer des IVV Institut für Versicherungsvertrieb. Außerdem ist er Autor, Trainer, Redner und Mitinitiator des Jungmakler Awards. Für AssCompact gibt er Maklern in seiner monatlich erscheinenden Kolumne praktische Tipps, um besondere und alltägliche Herausforderungen zu meistern. weiterlesen
An jährlichen Kosten für Versicherungen muss eine Familie bis zu 4.694 Euro berappen. Das entspricht etwa dem Verdienst von 40 Arbeitstagen. Mit einem Tarifwechsel könnten Familien 25 Arbeitstage sparen, wie eine Auswertung von CHECK24 zeigt. Bei Singles beträgt die mögliche Ersparnis 14 Arbeitstage. weiterlesen
2020 wird der Jungmakler Award zehn Jahre alt. AssCompact wirft anlässlich des Jubiläums einen Blick auf die bisherigen Gewinner. Den Anfang machte 2011 Stefan Beckmann. Mittlerweile leitet er eine Niederlassung der Ecclesia Gruppe. Im Interview spricht er unter anderem über die Bedeutung von Priorisierung. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.