KlinikRente mit neuem Führungsduo | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

KlinikRente mit neuem Führungsduo
04. Mai 2020

KlinikRente mit neuem Führungsduo

Seit 01.05.2020 ist Michael Rabes neues Mitglied der Geschäftsführung der KlinikRente und bildet mit dem bisherigen Geschäftsführer Hubertus Mund die neue Doppelspitze. Rabes folgt in dieser Position auf Friedhelm Gieseler, der sich aus der Geschäftsführung des Versorgungwerks zurückzieht.


Seit 01.05.2020 ist Michael Rabes neues Mitglied der Geschäftsführung der KlinikRente und bildet mit dem bisherigen Geschäftsführer Hubertus Mund die neue Doppelspitze. Rabes folgt in dieser Position auf Friedhelm Gieseler, der sich aus der Geschäftsführung des Versorgungwerks zurückzieht.


KlinikRente mit neuem Führungsduo

Wechsel an der Spitze des Versorgungswerks KlinikRente: Seit 01.05.2020 ist Michael Rabes neues Mitglied der Geschäftsführung der KlinikRente. In dieser Position folgt er auf Friedhelm Gieseler, der gemeinsam mit Hubertus Mund seit 2002 die Geschicke des Versorgungswerks lenkte. Der 66-jährige Gieseler hat das Ruhestandsalter erreicht und zieht sich aus der Geschäftsführung zurück, nachdem er 18 Jahre lang den Aufbau des Branchenversorgungswerkes mitgestaltet hat. Gieseler wird weiterhin für das Versorgungswerk tätig sein und seine langjährigen Erfahrungen einbringen.

Michael Rabes war über 20 Jahre für die Swiss Life tätig. Mit der betrieblichen Altersversorgung und den Möglichkeiten zur Einkommensabsicherung für Beschäftigte im Gesundheitswesen ist der 49-Jährige bestens vertraut. „Es freut uns, dass wir mit Michael Rabes einen Geschäftsführer gefunden haben, dem die Anforderungen des Versorgungswerkes durch seine Erfahrung bei einer Konsortialgesellschaft der KlinikRente bestens bekannt sind. Wir sind uns sicher, dass er dem Versorgungswerk für die nächste Entwicklungsetappe viele gute Impulse geben wird“, betont Hubertus Mund.

Mit dem neuem Führungsduo will sich die KlinikRente den aktuellen Herausforderungen wie den noch nicht absehbaren Folgen der Corona-Krise, der konsequenten Digitalisierung und der laufenden Aktualisierung der Produktpalette des Versorgungwerks stellen. (tk)




Ähnliche News

Kai Westermann ist bei der VEMA seit Anfang April neuer Ansprechpartner für Berlin und Neubrandenburg. Außerdem betreut seit Anfang Mai Milena Kalb-Aytekin das Gebiet Würzburg/Heilbronn bei der Maklergenossenschaft. weiterlesen
Anfang Juni übernimmt Alexander Lehmann, seit August 2019 Vorstand für Vertrieb bei der FondsKonzept AG, neben dem Segment Vertrieb Businesspartner auch den Bereich Marketing sowie die Betreuung der Haftungsdächer. Der bisherige Ressortinhaber Martin Eberhard verlässt den Konzern Ende Mai. weiterlesen
Alexander Klatt als Senior Underwriter des neuen strategischen Geschäftsfeldes Pharma Life Science in Düsseldorf, Andreas Lehsten als Underwriter General Liability in Hamburg und Thorsten Mairhofer als Underwriter Financial Lines in München. Das sind die personellen Änderungen, die sich bei QBE Deutschland Anfang April ergeben haben. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.