AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
16. Oktober 2020
mailo strukturiert Vorstand neu
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

mailo strukturiert Vorstand neu

Planmäßiger Vorstandswechsel beim digitalen Gewerbeversicherer mailo: Michael Morgenstern als CFO und Dr. Matthias Uebing lösen die bisherigen Vorstände Sten Nahrgang und Armin Molla ab.

Die mailo Versicherung AG verkündet eine personelle Umstrukturierung des Vorstands. Als Neuzugang begrüßt der digitale Gewerbeversicherer Michael Morgenstern als Chief Financial Officer (CFO). Zum 01.11.2020 übernehmen der Gründer Dr. Matthias Uebing und Michael Morgenstern die Führung des 2019 zugelassenen Versicherers. Dr. Matthias Uebing und Michael Morgenstern, die beide jahrelange Erfahrung in der Versicherungsbranche vorweisen, lösen damit wie geplant den derzeitigen Vorstand bestehend aus Sten Nahrgang und Armin Molla ab.

Bevor Michael Morgenstern im Mai 2018 als CFO bei der DFV Deutsche Familienversicherung AG einstieg, deren erfolgreichen Börsengang er 2018 mitverantwortete, arbeitete er rund 18 Jahre bei dem Kölner Rückversicherer General Re – seit 2013 als deren CFO.

Dr. Matthias Uebing, einer der drei mailo-Gründer, fungiert seit Zulassung der mailo Versicherung AG im Jahr 2019 als Generalbevollmächtigter. Er wechselt mit dem Stichtag 01.11.2020 in den Vorstand. Vor seiner Zeit bei mailo war Dr. Uebing als für das Versicherungsgeschäft verantwortlicher Partner der Managementberatung zeb tätig.

Bild: Sten Nahrgang, Dietmar Meister (Aufsichtsratsvorsitzender), Dr. Matthias Uebing, Armin Molla (v. l. n. r.) © mailo