AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Maklerbund STATUS kooperiert mit App-Anbieter mobilversichert
17. Dezember 2015

Maklerbund STATUS kooperiert mit App-Anbieter mobilversichert

Das FinTech Unternehmen Munich General Insurance Services GmbH, das mit der App „mobilversichert“ auf dem Markt ist, kooperiert seit Kurzem mit der STATUS Beratungsgesellschaft mbH. Der Maklerverbund möchte so für seine angebundenen Makler das digitale Dienstleistungsportfolio erweitern.


Das FinTech Unternehmen Munich General Insurance Services GmbH, das mit der App „mobilversichert“ auf dem Markt ist, kooperiert seit Kurzem mit der STATUS Beratungsgesellschaft mbH. Der Maklerverbund möchte so für seine angebundenen Makler das digitale Dienstleistungsportfolio erweitern.


Maklerbund STATUS kooperiert mit App-Anbieter mobilversichert

Der Regensburger Maklerverbund STATUS Beratungsgesellschaft mbH erweitert seine Dienstleistung im Bereich der Digitalisierung für seine mehr als 300 angebundenen Makler. Hierzu wurde eine Kooperation mit dem in München ansässigen FinTech-Unternehmen Munich General Insurance Services GmbH beschlossen.

App „mobilversichert“ verwaltet Versicherungsverträge der Endkunden

Munich General Insurance Services GmbH bietet unter der Marke mobilversichert eine App für Endkunden zur digitalen Verwaltung der Versicherungsverträge an. Der Makler hat über eine Vermittlerplattform die Möglichkeit, die Daten der Kunden, die die EndkundenApp nutzen, synchron zu verwalten. Die Vermittlerplattform beinhaltet neben einem Kundenverwaltungsprogramm auch einen Bereich Bestandsoptimierung, mit der der Vermittler seinen Kunden alternative Lösungsansätze bieten kann.

Maklerplattform ab sofort verfügbar

Wechselbereite Ausschließlichkeitsvermittler, auf die sich STATUS als Dienstleister spezialisiert hat, steht die Maklerplattform ab sofort mit allen Features zur Verfügung. Bereits in der anfänglichen Testsphase wurden nach Angaben des Unternehmens schon mehrere Vermittler für das Konzept gewonnen. (sg)




Ähnliche News

Die Continentale Lebensversicherung ist jetzt mit ihren Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen auch auf vers.diagnose vertreten. Für den Versicherer ist es ein weiterer Schritt, die Risikoprüfung auf digitalem Weg zu beschleunigen. weiterlesen
Die DVAG rollt in Coronazeiten ein neues digitales Beratungstool für ihre Vermögensberater aus. Bei „Vermögensplanung Digital“ soll der Kunde selbst mitwirken können. Entwickelt wurden App und Integrationsplattform im Joint Venture mit dem Inkubator finleap. weiterlesen
Die beiden Unternehmen diverso und SynComNetwork bieten nun eine gemeinsame Softwarelösung namens NETZWERKZEUG an. Die Plattform ermöglicht beratenden Berufen eine sichere Kommunikation und einen schnellen Dokumentenaustausch mit ihren Kunden. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.