AssCompact suche
Home
Fort & Weiterbildung
20. April 2021
Nachhaltigkeit: Stuttgarter startet Themenwochen für Vermittler
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Nachhaltigkeit: Stuttgarter startet Themenwochen für Vermittler

Unter dem Motto „grün(er)leben“ veranstaltet die Stuttgarter ab Mitte April grüne Themenwochen. Vermittlern bietet der Versicherer damit ein breit gefächertes Informations- und Weiterbildungsprogramm, bei dem Branchenexperten über Nachhaltigkeit in der Altersvorsorge informieren.

Mitte April startet die Stuttgarter eine breit angelegte Informations- und Weiterbildungsoffensive zur nachhaltigen Altersvorsorge für Vermittler. Unter dem Motto „grün(er)leben“ gehen bis zum 02.06.2021 grüne Themenwochen über die Bühne. Hierbei informiert der Lebensversicherer gemeinsam mit Branchenexperten in verschiedenen Angeboten zum Thema Nachhaltigkeit in der Altersvorsorge. Interessierten Geschäftspartnern werden unter anderem die gesetzlichen Rahmenbedingungen, Nachhaltigkeitskriterien sowie Produkte und Tipps aus der vertrieblichen Praxis vorgestellt. Somit können sich Vermittler auf dem Gebiet der nachhaltigen Altersvorsorge noch weiter professionalisieren und sich bei ihren Kunden als qualifizierter Ansprechpartner positionieren. 

Vermittler in puncto Nachhaltigkeit unterstützen

„Mit grün(er)leben unterstreichen wir nun unser Engagement, das Thema Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten“, erklärt Ralf Berndt, Vorstandsmitglied der Stuttgarter und verantwortlich für die Ressorts Vertrieb, Marketing und Kooperationsvertrieb. „Wir sehen uns in der Verantwortung, die Vermittler zu unterstützen – in Sachen Nachhaltigkeit und im Hinblick auf die gerade in Kraft getretene Transparenzverordnung, aber auch bei kapitalmarktorientierten Angeboten“, so Berndt weiter. 

Unter gruenerleben.stuttgarter.de finden Vermittler Informationen und Services rund um die nachhaltige Altersvorsorge, darunter Artikel, Gastbeiträge mit interaktiven Grafiken und Videointerviews mit Tipps für die Kundenberatung. Über diese Landingpage erfolgt auch die Anmeldung zu den Online-Seminaren „So geht grün“ am 18. und 19.05.2021. Gemeinsam mit Vertretern von Fondsgesellschaften erhalten Vermittler darin einen Einblick in die Nachhaltigkeitsansätze der Fonds. (tk)

Bild: © Mikhail Mishchenko – stock.adobe.com