AssCompact suche
Home
Assekuranz
11. Juli 2024
Neodigital erweitert Kfz-Portfolio um Telematiktarif

Neodigital erweitert Kfz-Portfolio um Telematiktarif

Neodigital bietet seinen Kfz-Kunden künftig eine Telematikoption an. Wenn sich Kunden für den Telematikbaustein entscheiden, erhalten sie einen Sensor, der die Fahrdaten erfasst und erhalten so je nach Fahrverhalten eine Ermäßigung von bis zu 15% auf die Prämie. Der Startbonus beträgt 5%.

Die Neodigital Versicherung AG bietet Kunden, die in den Kfz-Tarifen NEO S, M und L versichert sind, künftig eine optionale Telematikoption an. Je nach Fahrverhalten können Versicherte so bis zu 15% ihrer Prämie einsparen. Zum Abschluss erhalten sie eine Prämienreduktion von 5%.

Bis zu vier Gastfahrer möglich

Erfasst werden die Fahrdaten über einen Sensor, der mit der Neodigital Telematik-App verbunden wird. Er kann in jedem Fahrzeugmodell, unabhängig von Baujahr, Fabrikat oder Antrieb genutzt werden und kann einfach an die Windschutzscheibe geklebt werden, so der Versicherer. Neben dem Versicherungsnehmer können sich bis zu vier weitere Gastfahrer über ihr Mobiltelefon mit dem Sensor verbinden. So kann das individuelle Fahrverhalten der Fahrenden ermittelt und in die Rabattrechnung einbezogen werden, schreibt das Unternehmen.

Dienstleister der App ist die Neodigital-Tochter We Enable Service GmbH. Über die mit dem Sensor verbundene App werden alle versicherungsrelevanten Fahrdaten erfasst, die dann zu einem persönlichen Score zusammengefasst werden und als Basis der Prämienberechnung dienen. Der Bewertungsalgorithmus wird regelmäßig durch den aktuariellen Dienstleister MSK optimiert. Neodigital hat dabei keinen Zugriff auf die erhobenen Telematikdaten.

Abschluss über Website, Makler und Vergleichsportale möglich

Der Telematikbaustein kann über die Neodigital-Homepage, über Makler sowie über die großen Vergleichsportale abgeschlossen werden. Im Anschluss muss die dazugehörige App mit dem Sensor im Fahrzeug verbunden werden. Den kostenlosen Sensor erhalten Versicherte per Post. (js)

Bild: © Elena – stock.adobe.com