Neuer IT-Vorstand für die SDK | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neuer IT-Vorstand für die SDK
05. März 2019

Neuer IT-Vorstand für die SDK

Ralf Oestereich, der von der AXA kommt, ist ab April im Vorstand der SDK für das IT-Ressort verantwortlich. In dieser Funktion wird er die Bereiche IT-Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb sowie die Betriebsorganisation leiten.


Ralf Oestereich, der von der AXA kommt, ist ab April im Vorstand der SDK für das IT-Ressort verantwortlich. In dieser Funktion wird er die Bereiche IT-Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb sowie die Betriebsorganisation leiten.


Neuer IT-Vorstand für die SDK

Die Süddeutsche Krankenversicherung a. G. (SDK) bekommt zum 01.04.2019 mit Ralf Oestereich einen neuen IT-Vorstand. In dieser Position ist Oestereich für die Bereiche IT-Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb sowie für die Betriebsorganisation zuständig.

Ralf Oestereich ist seit über 20 Jahren in der IT-Branche tätig. Der studierte Wirtschaftsinformatiker und Chemiker war in verschiedenen Unternehmen und Positionen mit zahlreichen IT-Projekten, Transformationsprozessen sowie der Entwicklung von IT-Strategien beschäftigt. Davon fünf Jahre lang bei IBM Deutschland, wo er als Direktor IT und Associate Partner IT unter anderem für Kunden aus dem Gesundheitswesen und Versicherungen zuständig war. Zuletzt verantwortete er als Geschäftsführer bei der AXA Services Deutschland GmbH eine Vielzahl an IT-Dienstleistungen für die Digitale Transformation des AXA Konzerns.

Der Vorstand setzt sich ab April 2019 zusammen aus Dr. Ralf Kantak (Vorsitzender), Olaf Engemann (Vorstand für Vertrieb und Marketing), Benno Schmeing (Vorstand für Versicherungstechnik, Betrieb und Kapitalanlage) sowie Ralf Oestereich (Vorstand für Informationstechnik und Betriebsorganisation). (ad)






AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.