AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
19. Januar 2022
Neuer Leiter Vertrieb und Key-Account bAV bei ConceptIF

Neuer Leiter Vertrieb und Key-Account bAV bei ConceptIF

Andreas Olm ist neuer Leiter Vertrieb und Key-Account bAV bei der ConceptIF Pensions AG. In dieser neu geschaffenen Position ist er für die Betreuung der Vermittler und Maklerhäuser im Bereich der bAV und des Vermögensschutzes mit der persönlichen D&O-Versicherung der ConceptIF verantwortlich.

Die ConceptIF Pensions AG erweitert mit Andreas Olm ihr Führungsteam. Olm übernimmt die neu eingerichtete Funktion des Leiters Vertrieb und Key-Account in der bAV. Er ist verantwortlich für die Betreuung der Vermittler und Maklerhäuser im Bereich der bAV und des Vermögensschutzes mit der persönlichen D&O-Versicherung der ConceptIF. Darüber hinaus soll Olm die Kooperation mit der Versicherungskammer Bayern ausbauen. Dank der Zusammenarbeit eines öffentlichen Versicherers mit einer freien Unterstützungskasse können Mitarbeitende im Öffentlichen Dienst neben der Pflichtversicherung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) eine bAV aufbauen und weitere gesetzliche Ansprüche für eine steuer- und sozialabgabenfreie Altersvorsorge nutzen.

Andreas Olm arbeitete seit mehr als zwei Jahrzehnten für verschiedene Unternehmen, unter anderem für die Allianz Pension Partners GmbH. Bei der GBP Gesellschaft für Betriebliche Pensionsplanung mbH, einer Tochtergesellschaft der Hamburger Sparkasse, betreute der gelernte Bankkaufmann das Firmenkundensegment. Zuletzt war der 56-Jährige für die Schuster Versicherungsmakler GmbH tätig, wo er als Senior Consultant bAV und Key Account Manager tätig war. (ad)

Bild: © ConceptIF