Neuer verantwortlicher Schlichter für die BVI-Ombudsstelle | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neuer verantwortlicher Schlichter für die BVI-Ombudsstelle
06. August 2019

Neuer verantwortlicher Schlichter für die BVI-Ombudsstelle

Die Ombudsstelle des deutschen Fondsverbands BVI wird von Wolfgang Arenhövel als neuem verantwortlichem Schlichter geleitet. Er hatte die Streitschlichtung zu Investmentfonds als stellvertretender Ombudsmann übernommen, nachdem sein Vorgänger Dr. h.c. Gerd Nobbe im April 2019 verstorben war.


Die Ombudsstelle des deutschen Fondsverbands BVI wird von Wolfgang Arenhövel als neuem verantwortlichem Schlichter geleitet. Er hatte die Streitschlichtung zu Investmentfonds als stellvertretender Ombudsmann übernommen, nachdem sein Vorgänger Dr. h.c. Gerd Nobbe im April 2019 verstorben war.


Neuer verantwortlicher Schlichter für die BVI-Ombudsstelle

Wolfgang Arenhövel leitet die Ombudsstelle des deutschen Fondsverbands BVI als verantwortlicher Schlichter. Er hatte die Streitschlichtung zu Investmentfonds als stellvertretender Ombudsmann übernommen, nachdem sein Vorgänger Dr. h.c. Gerd Nobbe im April 2019 nach schwerer Krankheit verstorben war.

Arenhövel arbeitete als stellvertretender Fonds-Ombudsmann seit dem Start der Ombudsstelle des BVI im September 2011. In den letzten Jahren seiner 33-jährigen Laufbahn als Richter war er Präsident des Hanseatischen Oberlandesgerichts in Bremen und Mitglied des Staatsgerichtshofs der Freien Hansestadt Bremen.

Auch neuer Stellvertreter am Start

Als neuen stellvertretenden Ombudsmann hat der BVI Antonius Fahnemann bestellt. Er war 38 Jahre Richter in Zivilsachen und in den letzten zehn Jahren Präsident des Landgerichts Osnabrück. In seiner aktiven Zeit hat Fahnemann nach einer zusätzlichen Mediationsausbildung die Abteilung für richterliche Mediation am Landgericht Osnabrück aufgebaut und bis zu seiner Pensionierung geleitet. Darüber hinaus war er bereits als Schlichter in anderen Branchen tätig. (ad)




Ähnliche News

Mit Steffen Fink hat das norwegische Forderungsmanagementunternehmen Axactor einen neuen Country Manager in Deutschland. Der 46-Jährige ist neuer Geschäftsführer der Axactor Germany GmbH und tritt damit die Nachfolge von Doris Pleil an, die eine Position auf Gruppenebene übernimmt. weiterlesen
Der Maklerpool blau direkt hat Dana Poppinga zum Head of Accounting ernannt. Nach ihrer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau beim Lübecker Unternehmen ist die 28-Jährige ins Accounting gewechselt. Künftig soll Poppinga den Ausbau des Rechnungswesens bei blau direkt weiter vorantreiben. weiterlesen
Zum 01.10.2019 übernimmt Oliver Willmes den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG und folgt damit auf Alexander Ankel, der in den Aufsichtsrat wechselt. Willmes ist bereits seit 2004 bei ERGO und gestaltet als Head of Corporate Development die strategische Ausrichtung des Unternehmens. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.