AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Neues aus dem Hause Mr-Money
18. September 2018

Neues aus dem Hause Mr-Money

Mit Canada LIFE, Standard LIFE und der VEMA e.G. sind drei weitere Marktteilnehmer an die BiPRO BOX von Mr-Money angeschlossen. Außerdem hat das Softwarehaus seine Kooperation mit Gewerbeversicherung24 ausgeweitet und bietet Verbesserungen für Nutzer des Mr-Money-Sachvergleichsrechners.


Mit Canada LIFE, Standard LIFE und der VEMA e.G. sind drei weitere Marktteilnehmer an die BiPRO BOX von Mr-Money angeschlossen. Außerdem hat das Softwarehaus seine Kooperation mit Gewerbeversicherung24 ausgeweitet und bietet Verbesserungen für Nutzer des Mr-Money-Sachvergleichsrechners.


Neues aus dem Hause Mr-Money

Mr-Money meldet Zuwachs bei der BIPRO BOX: Ab sofort sind Canada LIFE, Standard LIFE und die VEMA e. G. angeschlossen. Somit stehen Anwendern bzw. Lizenznehmern über die BIPRO BOX die digitalen Dokumente von drei weiteren Marktteilnehmern zur Verfügung und können vollautomatisch beispielsweise für das Maklerverwaltungsprogramm oder die Weitergabe in die PDF BOX abgerufen werden. Insgesamt haben Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister nun Zugriff auf die Dokumente von 65 Unternehmen. Die Anbindung der VEMA ermöglicht es VEMA-Maklern, benötigte Dokumente mit einem Klick über die BiPRO BOX abzuholen.

Kooperation mit Gewerbeversicherung24 ausgebaut

Wie das Softwarehaus Mr-Money zudem mitteilt, hat es seine bestehende Zusammenarbeit mit dem Technologie-Unternehmen Gewerbeversicherung24 nun ausgeweitet. Dadurch ergeben sich Verbesserungen für Nutzer des Mr-Money-Sachvergleichsrechners. Ihnen steht aufgrund einer Erweiterung der technischen Basis nun die gesamte digitale Vertriebsplattform für Gewerbeversicherungen von Gewerbeversicherung24 zur Verfügung. Vermittler können schnell und einfach die digitale Vertriebsplattform für Gewerbeversicherungen von Gewerbeversicherung24 für eine Angebotserstellung aufrufen. Über die Plattform lassen sich alle anfragepflichtigen Risiken voll digital ausschreiben, vergleichen und abschließen. Mit dem Ausbau der Kooperation können abgespeicherte Angebote vom Mr-Money-Sachvergleichsrechner jetzt nicht mehr nur für private Risiken aufgerufen werden, sondern sind auch für gewerbliche Bedürfnisse verwendbar. (tk)




Ähnliche News

In regelmäßigen Abständen analysiert Christoph Bubmann, CEO von digitransform.de, für AssCompact Fragen der Digitalisierung. Diesmal bringt er Licht in die Geheimnisse der Suchmaschine Google. Der sechste Digitale Fitness-Tipp gibt gleich zehn Tipps, die beim Suchen kostbare Zeit sparen werden. weiterlesen
Drei weitere Versicherer sind ab sofort auf vers.diagnose vertreten. Zudem weiß das Unternehmen von einer hohen Nutzungsintensität in den ersten fünf Monaten des Jahres zu berichten. weiterlesen
Das Unternehmen Friendsurance, das unter anderem mit der R+V einen digitalen Versicherungsmanager entwickelt hat, erhält in Form eines Kredits 1,5 Mio. Euro Wachstumskapital über den Mittelstandsfinanzierer creditshelf. Friendsurance wertet dies in Corona-Zeiten als großes Vertrauenssignal. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.