NV-Versicherungen knacken die Marke von 300.000 Mitgliedern | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

NV-Versicherungen knacken die Marke von 300.000 Mitgliedern
11. Mai 2019

NV-Versicherungen knacken die Marke von 300.000 Mitgliedern

Ende März haben die NV-Versicherungen in Sachen Mitgliederanzahl die 300.000er-Marke geknackt. Der Versicherer war vor 200 Jahren von 118 Mitgliedern gegründet worden und bis zur Jahrtausendwende nur regional in Ostfriesland aktiv.


Ende März haben die NV-Versicherungen in Sachen Mitgliederanzahl die 300.000er-Marke geknackt. Der Versicherer war vor 200 Jahren von 118 Mitgliedern gegründet worden und bis zur Jahrtausendwende nur regional in Ostfriesland aktiv.

NV-Versicherungen knacken die Marke von 300.000 Mitgliedern

Die NV-Versicherungen haben Ende März die 300.000er-Marke bei ihren Mitgliedern geknackt. Vor 200 Jahren wurden die NV-Versicherungen von 118 Mitgliedern gegründet und waren bis zur Jahrtausendwende nur regional in Ostfriesland aktiv. Im Jahr 2000 zählte die NV 20.000 Mitglieder. „Danach haben wir unser Geschäftsfeld auf ganz Deutschland ausgebreitet und arbeiten mit mittlerweile mehr als 10.000 Vertriebspartnern zusammen“, so NV-Vorstandsvorsitzender Arend Arends über das stetige Wachstum. Während die NV im Jahr 2007 bereits die Marke von 100.000 Mitgliedern und im Jahr 2013 die 200.000er-Marke knacken konnte, ist nun der nächste Meilenstein geschafft.

Ein modernes Servicecenter, das persönlich für die Anliegen seiner Mitglieder da ist, ist nach eigener Aussage für die NV genauso selbstverständlich wie klare Vertragsbedingen, die Transparenz versprechen. (ad)




Ähnliche News

Ab sofort kooperieren die VHV und der Assekuradeur DUAL Deutschland. Die Zeichnungskapazitäten der DUAL steigen durch die neue Partnerschaft weiter an. In D&O bedeutet die Vollmacht beispielsweise einen Anstieg auf bis zu 60 Mio. Euro, in E&O auf bis zu 40 Mio. Euro je Risiko. weiterlesen
Die Berliner Re’public Finanzkommunikation gründet ihren Unternehmensteil „Sustainable Finance“ aus, der damit künftig als eigenständige Beratungsagentur agieren wird. Die Geschäftsführung übernimmt Volker Weber, seit 2017 ehrenamtlicher Vorstand des Forum nachhaltige Geldanlagen. weiterlesen
Die FACTO Financial Services AG hat im Juli 2018 Insolvenz angemeldet. Der LV-Rückabwickler konnte im Rahmen einer Eigenverwaltung weiterarbeiten und wurde nun von einem anderen Unternehmen übernommen. Das Geschäftsmodell der Rückabwicklung von Lebensversicherungen wird fortgesetzt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.