Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Investment
22. September 2021
ODDO BHF übernimmt METROPOLE Gestion

ODDO BHF übernimmt METROPOLE Gestion

Nächste Fusion in Europas Fondslandschaft: ODDO BHF Asset Management übernimmt den französischen Vermögensverwalter METROPOLE Gestion. Das Value-Know-how der METROPOLE-Teams soll das bestehende Produktangebot von ODDO BHF AM sinnvoll ergänzen.

ODDO BHF Asset Management und METROPOLE Gestion geben bekannt, dass ODDO BHF Asset Management SAS 100% des Aktienkapitals von METROPOLE Gestion übernimmt, sofern die französische Finanzmarktaufsicht die Übernahme genehmigt. METROPOLE Gestion ist eine 2002 von François-Marie Wojcik und Isabel Levy gegründete unabhängige französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die auf Value-Investing spezialisiert ist.

Bestehendes Produktangebot von ODDO BHF AM ergänzen

Das Know-how der Teams von METROPOLE Gestion soll das bestehende Produktangebot von ODDO BHF AM ergänzen. Durch den Zusammenschluss kann die METROPOLE-Gestion-Fondspalette über die ODDO-BHF-AM-Vertriebskapazitäten in Europa für institutionelle Anleger, Vertriebsgesellschaften und Vermögensverwaltungsberater angeboten werden, während sich für die ODDO-BHF-AM-Strategien das bereits bestehende Vertriebsnetz von METROPOLE Gestion in den USA und Großbritannien eröffnet.

Größere Reichweite für Value-Know-how

„In über 20 Jahren hat METROPOLE Gestion dank des Vertrauens seiner Anleger und mithilfe eines kompetenten und engagierten Teams ein umfassendes Know-how im Bereich des Value-Investing aufgebaut. Durch den Zusammenschluss erhält dieses Know-how künftig eine noch größere Reichweite“, so Francois-Marie Wojcik, Vorstandsvorsitzender von METROPOLE Gestion. Nicolas Chaput, CEO von ODDO BHF AM, freut sich derweil auf ein Team, dessen Mitglieder man schon lange kenne und das höchste Anerkennung genieße. Die von den METROPOLE-Teams umgesetzten Value-Strategien entsprächen den Erwartungen vieler Kunden von ODDO BHF AM. (mh)

Bild: © metamorworks – stock.adobe.com