AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
16. August 2019
Oliver Willmes wird Vorstandsvorsitzender der ERGO International
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Oliver Willmes wird Vorstandsvorsitzender der ERGO International

Zum 01.10.2019 übernimmt Oliver Willmes den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG und folgt damit auf Alexander Ankel, der in den Aufsichtsrat wechselt. Willmes ist bereits seit 2004 bei ERGO und gestaltet als Head of Corporate Development die strategische Ausrichtung des Unternehmens.

Mit Oliver Willmes leitet künftig ein langjähriger ERGO-Manager das Auslandsgeschäft: Zum 01.10.2019 übernimmt der 45-Jährige vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler folgt damit auf Alexander Ankel, der seit November 2016 dieses Amt bekleidete. Der bisherige Vorstandsvorsitzender und Chief Operating Officer wechselt in den Aufsichtsrat der ERGO International AG, wird weiter Aufsichtsratsmandate in internationalen ERGO Gesellschaften wahrnehmen sowie zusätzlich in beratender Funktion für die ERGO Group tätig sein. Ankel hatte das ERGO Strategieprogramm (ESP) inklusive Kostenprojekt in den internationalen Gesellschaften umgesetzt.

Der 45-jährige Willmes ist seit 2004 bei ERGO und seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen tätig. Bereits in den Jahren 2015 und 2016 war er intensiv an der Ausarbeitung des ERGO Strategieprogramms beteiligt. Als Head of Corporate Development gestaltet er seit September 2017 die strategische Ausrichtung des Unternehmens und koordiniert die Umsetzung des Strategieprogramms. (tk)