AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Ostangler Brandgilde und Greensurance übernehmen „grün versichert“
07. Januar 2021

Ostangler Brandgilde und Greensurance übernehmen „grün versichert“

Zu gleichen Anteilen haben der Versicherungsmakler Greensurance und die Ostangler Brandgilde „grün versichert“ übernommen. Das Unternehmen konzipiert und überprüft die Nachhaltigkeit von Versicherungsprodukten für Versicherer und bietet mit der „grün versichert“-Lizenz auch ein Markenlabel.


Zu gleichen Anteilen haben der Versicherungsmakler Greensurance und die Ostangler Brandgilde „grün versichert“ übernommen. Das Unternehmen konzipiert und überprüft die Nachhaltigkeit von Versicherungsprodukten für Versicherer und bietet mit der „grün versichert“-Lizenz auch ein Markenlabel.


Ostangler Brandgilde und Greensurance übernehmen „grün versichert“

Mit der gemeinsamen Übernahme des Unternehmens „grün versichert“ wollen die Ostangler Brandgilde (OAB) und der Versicherungsmakler Greensurance ihre Wachstums- und Nachhaltigkeitsstrategie weiter vorantreiben. „grün versichert“ wurde als erster Versicherungsmakler vom „Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie“ zertifiziert und vom „Rat für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Das Unternehmen konzipiert, überprüft und überwacht die Nachhaltigkeit von Versicherungslösungen für Gesellschaften. Mit der „grün versichert“-Lizenz stellt es Versicherern ein Markenlabel zur Verfügung. Die entsprechend lizenzierten Produkte lassen sich direkt über die Anbieter oder über Makler abschließen.

„Ein nachhaltiges Versicherungsunternehmen muss Nachhaltigkeit im täglichen Geschäftsbetrieb sowie hinsichtlich seiner Produkte leben – und das nicht nur temporär. Die Ostangler Brandgilde wurde 1788 gegründet und ist als Verein auf Gegenseitigkeit tätig. Allein diese Tatsache zeigt, dass wir nachhaltig, langlebig und zukunftsorientiert denken und handeln“, unterstreicht Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvorsitzender der Ostangler Brandgilde.

Auf nachhaltiges Handeln setzt auch das nun ebenfalls zu 50% an „grün versichert“ beteiligte Maklerunternehmen Greensurance. Floriane Reichenberg, Geschäftsführerin der Greensurance Für Mensch und Umwelt UG, erklärt: „Der Lebenswandel des Menschen verursacht eine Klimaerwärmung, die unsere zukünftige Lebensgrundlage gefährdet. Daher haben wir unter anderem ein Ökopunkte-System entwickelt, das eine nachhaltige Lebenseinstellung oder eine nachhaltige Wirtschaftsweise belohnt. Unser Antrieb ist es, den Klimaschutz mit der täglichen Arbeit zu verbinden. Wir möchten aufzeigen, dass insbesondere die Versicherungswirtschaft die Verantwortung hat, auf eine zukunftsfähige Wirtschaftsweise zu achten.“ (tk)

Bild: © Chinnapong – stock.adobe.com




Ähnliche News

Viele Versicherungsmakler verbringen eine Menge Zeit mit Aufgaben-Organisation und Termin-Planung, nur um am Ende des Tages festzustellen, dass die Realität all die tollen Pläne über den Haufen geworfen hat. Speakerin und Autorin Cordula Nussbaum verrät fünf Schritte für einen produktiven und entspannten Alltag. weiterlesen
Um seine Kompetenzfelder auszubauen und seine Wachstumsziele zu verfolgen, hat der Industriemakler MRH Trowe weitere Unternehmen übernommen. Nach der Harald Schwardt Versicherungsmakler GmbH folgten nun die WIASS Wirtschafts-Assekuranz-Makler Chemnitz GmbH und die fivers-Gruppe. weiterlesen
Welche Versicherungen im vergangenen Jahr am häufigsten gegoogelt wurden, hat die Digitalagentur mediaworx untersucht. Insgesamt zeigt sich ein deutlicher Anstieg bei Versicherungen im Bereich Gewerbe. Bei Suchanfragen gemessen in absoluten Zahlen hat die Rechtsschutzversicherung am meisten zugelegt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.