AssCompact suche
Home
Software
Pflegeversicherung – iS2 präsentiert neues Beratungstool
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Pflegeversicherung – iS2 präsentiert neues Beratungstool

Die iS2 Intelligent Solution Services AG hat für Versicherer und Versicherungsvertriebe ein neues Beratungstool für die Pflegeversicherung entwickelt. Es enthält drei Bereiche, darunter beispielsweise ein Berechnungstool zur Pflegelücke.

Das Pflegestärkungsgesetz (PSG) II bringt neue Ansätze für die Beratung in Sachen Pflegeversicherung mit sich. Dazu hat das Softwarehaus iS2 Intelligent Solution Services AG ein produktunabhängiges Beratungstool entwickelt. Es richtet sich an Versicherungsunternehmen und Vertriebe, die mit der Software ihre Vermittler in diesem Geschäftsfeld unterstützen können.

Das interaktive Pflegetool von iS2 umfasst drei Bereiche, und zwar die gesetzlichen Änderungen durch das PSG II, die Berechnung der individuellen Pflegelücke sowie Argumente für eine private Zusatzversicherung. Jeder Bereich bildet eine in sich geschlossene Einheit. Er kann unabhängig von den anderen Themen aufgerufen werden. Je nach Interesse und Bedarf sind die Inhalte für Berater und Kunden frei wählbar.

Interaktive Funktionen

Aus der individuellen Berechnung der Pflegelücke wird auf Wunsch ein dynamisches Dokument erzeugt. Zusätzlich fasst eine Druckexpertise kurz und knapp die wichtigsten Änderungen und Argumente für die ergänzende private Vorsorge zusammen. Dabei enthält das Pflegetool nicht nur Textinformationen, sondern ist interaktiv aufgebaut, was die emotionale Ansprache verstärkt.

iS2 hat das Pflegetool für unterschiedliche Endgeräte wie Laptop, Tablet und Smartphone online und offline entwickelt. Das iS2-Pflegetool steht als eigenständige Anwendung bereit. Es kann in Websites integriert und optional an TAA-Systeme angebunden werden. Interessierte haben hier die Möglichkeit, das Tool zu testen. (bh)