AssCompact suche
Home
Assekuranz
Risikoleben: DELA bringt Premiumtarif
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Risikoleben: DELA bringt Premiumtarif

Zusätzlich zu ihrem Tarif aktiv Leben haben die DELA Lebensversicherungen nun den Premium-RLV-Tarif aktiv Leben plus+ im Angebot. Er enthält nun unter anderem eine Verlängerungsoption von bis zu 15 Jahren ohne Gesundheitsprüfung.

Die DELA Lebensversicherungen erweitern ihr Leistungsangebot im Bereich Risikoleben: Zum DELA-Tarif aktiv Leben kommt der DELA Tarif aktiv Leben plus+ hinzu. Über die Leistungen im Tarif aktiv Leben hinaus enthält der Premium-Tarif eine ereignisunabhängige Nachversicherung bis maximal 100.000 Euro, eine vorgezogene Todesfallleistung bei zwölfmonatiger Lebenserwartung, eine Verlängerungsoption von bis zu 15 Jahren ohne Gesundheitsprüfung sowie Bonusleistungen für Kinder und bei Pflege eines Angehörigen.

Zusätzliche Optionen „schwere Krankheit“ und „Pflege“

Weiterhin stehen je nach Versicherungsbedarf zusätzliche Optionen zur Verfügung: So erhalten diejenigen, die die Zusatzoption „schwere Krankheit“ wählen, im Fall einer Krebserkrankung, eines Schlaganfalls oder eines Herzinfarktes 10% der vereinbarten Versicherungssumme sofort ausgezahlt, um für entstehende Kosten aufzukommen. Bei der Zusatzleistung „Pflege“ erhalten Betroffene eine in dieser Form einzigartige Leistung: 25% der vereinbarten Versicherungssumme werden sofort für die Pflegekosten ausgezahlt. Beide Leistungen werden zusätzlich zur vereinbarten Versicherungssumme erbracht.

Unabhängig vom gewählten Tarif gilt laut DELA: Maximale Transparenz, garantierter Beitrag über die gesamte Laufzeit sowie die Möglichkeit, die Versicherungssumme aufgrund veränderter Lebensumstände zu erhöhen. Ebenso gibt es verschiedene Optionen bei der Wahl der Versicherungssumme, um beispielsweise über eine konstante Versicherungssumme die Familie abzusichern oder über eine linear oder annuitätisch fallende Versicherungssumme die Finanzierung des Eigenheims. Zudem steht die DELA ihren Kunden auch organisatorisch stets zur Seite: Neben wichtigen Vorsorgedokumenten wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Organspende-Ausweis hilft das DELA Ersthilfe-Programm auf Wunsch vor Ort mit einer kostenfreien psychologischen Erstbetreuung. (ad)

Bild: © H_Ko – stock.adobe.com