Scalable Capital und raisin starten Kooperation | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Scalable Capital und raisin starten Kooperation
20. September 2019

Scalable Capital und raisin starten Kooperation

Scalable Capital hat eine Kooperation mit raisin gestartet. Der Robo Advisor erweitert dadurch sein Angebot um Tages- und Festgeld. Die Zinsplattform weitet mit der Integrationspartnerschaft wiederum das B2B-Geschäft aus.


Scalable Capital hat eine Kooperation mit raisin gestartet. Der Robo Advisor erweitert dadurch sein Angebot um Tages- und Festgeld. Die Zinsplattform weitet mit der Integrationspartnerschaft wiederum das B2B-Geschäft aus.


Scalable Capital und raisin starten Kooperation

Scalable Capital ist der Marktführer für digitale Vermögensverwaltung in Kontinentaleuropa. Der Robo Advisor hat nun mit einem anderen Marktführer eine Kooperation geschlossen. Raisin ist unter anderem mit WeltSparen eine führende Plattform für grenzüberschreitendes Sparen mit Tages- und Festgeld.

White-Label-Lösung für Tages- und Festgelder

Kunden von Scalable Capital mit Depotführung bei der Baader Bank können im Rahmen einer White-Label-Lösung über Raisin Tages- und Festgelder bei verschiedenen europäischen Banken anlegen und aus mehr als 20 Sparprodukten wählen. Der Zugang zu dem neuen Angebot erfolgt über die Webseite und die Apps von Scalable Capital.

Geld unkompliziert zwischenparken

Mit den neuen Anlagemöglichkeiten ergänzt Scalable Capital sein bestehendes Angebot für einen systematischen Vermögensaufbau über ETF-Portfolios um Anlagemöglichkeiten bei den Partnerbanken von Raisin. Wir ergänzen unser Angebot um Produkte, die eine attraktive Verzinsung ohne Kapitalmarktrisiken bieten. Neben unseren automatisch verwalteten ETF-Depots für den langfristigen Vermögensaufbau können unsere Kunden jetzt ihre Gelder auf europäischen Tages- oder Festgeldkonten unkompliziert zwischenparken“, meint Florian Prucker, Mitgründer und Geschäftsführer von Scalable Capital. (mh)

Bild: © Vittaya_25 – stock.adobe.com




Ähnliche News

Der Maklerpool Fonds Finanz verbucht weiter hohe Wachstumsraten bei Baufinanzierungen & Bankprodukten. Sie bleiben die am stärksten wachsenden Sparten des Münchner Maklerpools. Bei Ratenkrediten hat sich das Wachstum im ersten Halbjahr 2019 hingegen etwas gelegt. weiterlesen
Zwei Bausparkassen haben ihre Revisionen vor dem BGH zurückgezogen. Die Vorinstanzen hatten festgestellt, dass ein Kündigungsrecht 15 Jahre nach Vertragsbeginn die Sparer unangemessen benachteiligt. Die Entscheidung gilt. weiterlesen
Im Verfahren um das Bankhaus Sal. Oppenheim hat der BGH nun das letzte Urteil gefällt. Auf die Revision eines angeklagten Geschäftsführers hin, hat er den Schuldspruch geändert. Darin geht es um das vorsätzlich unerlaubte Betreiben von Bankgeschäften. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.