Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Investment
22. November 2021
Scope Awards 2022: Das sind die besten Fondsanbieter
Best of the best - five stars rating and winner trophy cup.

Scope Awards 2022: Das sind die besten Fondsanbieter

Scope und das Handelsblatt haben gemeinsam die Scope Awards 2022 verliehen. Die Preise, mit denen die Agentur herausragende Asset Manager und Investmentkonzepte auszeichnet, wurden in diesem Jahr in 52 Kategorien verliehen.

Die Ratingagentur Scope hat am 18.11.2021 gemeinsam mit dem Handelsblatt die 16. Scope Awards verliehen. Mit den Awards zeichnet die Agentur, die auch Fonds analysiert, herausragende Leistungen von Asset Managern sowie die besten Investmentkonzepte aus.

Awards in 52 Kategorien vergeben

Die Scope Awards wurden in diesem Jahr in 52 Award-Kategorien verliehen. Hierfür werteten die Scope-Analysten mehr als 12.500 Fonds aus. Des Weiteren wurden mehr als 2.000 Asset Manager und Anbieter von Zertifikaten unter die Lupe genommen.

Bester Universalanbieter

Als besten Universalanbieter zeichnete Scope in diesem Jahr J.P. Morgan AM aus. Der Preisträger habe die Jury durch seine starke Expertise in nahezu allen liquiden Anlageklassen überzeugt. Vor allem in den Segmenten Emerging Markets Aktien, aber auch US- und globale Aktien, globale Anleihen und Multi Asset konnte der Award-Gewinner über einen Zeitraum von fünf Jahren ein überzeugendes Alpha generieren, so die Jury-Meinung.

Bester Universalanbieter ESG

Der Award-Gewinner in der Kategorie Universalanbieter ESG ist Degroof Petercam AM. Mit einer nach Ansicht der Jury vorbildlichen Responsible-Investment-Strategie, die sich wie ein roter Faden durch die Organisation ziehe, überzeugte der Preisträger die Scope-Analysten. Die Gesellschaft setze auf einen aktiven und ausgesprochen erfolgreichen Investmentansatz, so die Jury.

Bester Asset Manager bei Mischfonds

Union Investment wurde als bester Asset Manager Multi Asset prämiert. Neben einer beeindruckenden Expertise und Kapazität im Management von Multi-Asset-Konzepten lobte die Jury vor allem die „Downside Protection“ bei zugleich umfassender Nutzung verschiedener Aktienstile und Kreditqualitäten.

Bester Asset Manager bei Rentenfonds

Der Preis in der Kategorie Asset Manager Rentenfonds ging an die Deka Investment. Die Award-Jury begründete ihre Entscheidung mit der starken Performance der Deka in den Bereichen Euro Corporate Bonds, Global Emerging Markets und Hochzinsanleihen. Mehr als die Hälfte der Deka Rentenfonds hat ein Top-Rating von Scope.

Bester Spezialanbieter

Bei Berenberg erhalten sogar 80% der von Scope bewerteten Fonds ein Top-Rating. Der Asset Manager wurde zum besten Spezialanbieter gekürt. Die Jury lobte Berenberg für die Fokussierung auf eine hochwertige und spezialisierte Produktpalette.

Investment, Alternative Investment und Zertifikate

Sämtliche Gewinner der Scope Investment Awards, der Scope Alternative Investment Awards sowie der Scope Zertifikate Awards können unter scopeexplorer.com/scope-awards/investment eingesehen werden. (tku)

Bild: © 9dreamstudio – stock.adobe.com