Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Vertrieb
22. Januar 2021
SdV mit Tarif-Update für Vermittler-VSH

SdV mit Tarif-Update für Vermittler-VSH

Nach nur zwei Jahren gibt es ein Tarifupdate für einen VSH-Schutz von der SdV. Für die Versicherten verbessert sich nicht nur der Versicherungsumfang, die Änderungen bringen auch Beitragsersparnisse mit sich.

Die Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen e.V. (SdV) hat die Leistungen im VSH-Tarif „Secure“ (Versicherer: HDI) beitragsfrei um mehr als zehn Komponenten erweitert.

Unter anderem erhalten Vermittler, die nach den Normen DIN-77230 oder DIN-77232 beraten, 10% Rabatt. Darüber hinaus wird es künftig auch keinen Selbstbehalt im Tarif Secure mehr geben. Bis jetzt lag dieser für einige Berufsgruppen noch bei 500 Euro. Auch Ansprüche aus Bestandsübernahmen oder einem kompletten Unternehmenskauf sind jetzt bis 250.000 Euro mitversichert.

Zudem besteht für Handlungen und Tätigkeiten, die nicht direkt unter § 34 d, f oder i GewO fallen, Versicherungsschutz, beispielsweise für Gutachtertätigkeiten, die Vermittlung von Strom- und Gastarifen, die Öffentlichkeitsarbeit nach Reputationsschäden, die Verletzung von Urheberrechten oder auch Vertrauensschäden durch Mitarbeiter.

Das Tarif-Update gilt für alle Versicherten im Tarif Secure ab dem 01.01.2021. Zusätzlich gibt es dann auch den Tarif Secure Plus. Dieser beinhaltet noch höhere Versicherungssummen, höhere Entschädigungsgrenzen und weitere Extras. (bh)

Bild: © gearstd – stock.adobe.com