Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
15. Oktober 2021
SIGNAL IDUNA Asset Management baut Führungsteam aus

SIGNAL IDUNA Asset Management baut Führungsteam aus

Dr. André Martens ergänzt seit Anfang Oktober die Geschäftsführung der Asset Management-Tochter der SIGNAL IDUNA-Gruppe. Mit dem Umbau der Führung setzt der Asset Manager auf Wachstum. Künftig werden Governance- und Regulatorik-Themen in einem neuen Geschäftsbereich bei Martens gebündelt.

Seit dem 01.10.2021 ist Dr. André Martens Geschäftsführer bei der SIGNAL IDUNA Asset Management mit Sitz in Hamburg. Mit dem 43-Jährigen erweitert die Asset Management-Tochter der SIGNAL IDUNA-Gruppe ihr Geschäftsführungsteam, um Wachstumschancen auch zukünftig konsequent nutzen zu können.

Zuletzt war Martens Bereichsleiter für „Risikomanagement“ und „Compliance“ in der comdirect bank AG. Neben der Verantwortung für ein leistungsfähiges Risikomanagementsystem war er dort auch zum Compliance- und Geldwäschebeauftragten des Instituts bestellt. Neben seinem Fachwissen in den Bereichen „Risikomanagement“ und „Compliance“ bringe der 43-Jährige exzellente Voraussetzungen mit, um unter anderem den wachsenden Anforderungen im Bereich der Regulatorik gerecht zu werden, so Martin Berger, Aufsichtsratsvorsitzender der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH.

Alle Governance- und Regulatorik-Themen wie etwa das Risikomanagement, Compliance und die Geldwäscheprävention werden künftig in einem neuen Geschäftsbereich bei André Martens zusammengefasst. (tk)