Sprint-Star Usain Bolt ist Markenbotschafter von Allianz Direct | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Sprint-Star Usain Bolt ist Markenbotschafter von Allianz Direct
03. Februar 2020

Sprint-Star Usain Bolt ist Markenbotschafter von Allianz Direct

Der schnellste Mann der Welt, Usain Bolt, ist das neue Gesicht des europäischen Online-Versicherers Allianz Direct (ehemals AllSecur). Mit der Kampagne will der Versicherer den internationalen Charakter der neuen Marke unterstreichen. Der Fokus liegt dabei auf dem schnellen Abschluss der Kfz-Versicherung.


Der schnellste Mann der Welt, Usain Bolt, ist das neue Gesicht des europäischen Online-Versicherers Allianz Direct (ehemals AllSecur). Mit der Kampagne will der Versicherer den internationalen Charakter der neuen Marke unterstreichen. Der Fokus liegt dabei auf dem schnellen Abschluss der Kfz-Versicherung.

Sprint-Star Usain Bolt ist Markenbotschafter von Allianz Direct

Die olympische Sprint-Legende Usain Bolt ist das Gesicht der neuen europäischen Werbekampagne des Online-Versicherers Allianz Direct. Mit dem schnellsten Mann der Welt als Markenbotschafter will der europäische Online-Versicherer den internationalen Charakter der neuen Marke unterstreichen. Als Allianz Direct Versicherungs-AG werden seit Oktober 2019 die Online-Versicherer AllSecur in Deutschland und Allsecur in den Niederlanden als Teil der Allianz Gruppe weiter geführt. Im laufenden Jahr sollen noch Genialloyd in Italien und Fénix Directo in Spanien hinzukommen. Mit dem Namenszusatz „Direct“ will der Versicherer unterstreichen, dass der Fokus auf mobilen und digitalen Lösungen liegt.

Fokus auf schnellem Abschluss der Kfz-Versicherung

Im Mittelpunkt der ersten Werbemaßnahmen steht die Geschwindigkeit, mit der sich eine Kfz-Versicherung abschließen lässt. Die Kampagne, die im Februar unter anderem mit TV-Spots startet, markiert den Beginn einer mehrjährigen Kooperation mit dem prominenten Sportler. Bart Schlatmann, CEO von Allianz Direct, erklärt: „Usain Bolt ist der perfekte Markenbotschafter für Allianz Direct. Er steht für Schnelligkeit, Professionalität, harte Arbeit, Innovation und ist der Inbegriff des modernen digitalen Menschen. Wir orientieren uns an den Wünschen der Kunden und bieten beim Abschluss einer Kfz-Versicherung schnelle und einfache Kundenerlebnisse zu attraktiven Preisen. Kunden haben die Möglichkeit, eine Versicherung in kürzester Zeit abzuschließen.“

Allianz wird weltweiter Partner der olympischen Bewegung

Wie das Unternehmen betont, stehe die Kooperation im Einklang mit der Rolle der Muttergesellschaft Allianz. Ab 2021 wird der Konzern weltweiter Versicherungspartner der olympischen und paralympischen Bewegung. Usain Bolt sagt zur Zusammenarbeit: „Ich fühle mich geehrt, in den kommenden Jahren das Gesicht dieser europäischen Kampagne zu sein. Allianz Direct steht für Schnelligkeit, digitale Kompetenz und Einfachheit. Das sind Werte, mit denen ich mich sehr gut identifizieren kann. Der erste Werbespot wurde bereits aufgenommen und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit. Wir haben große Pläne.“

Bild: © Allianz




Ähnliche News

Der Fusionsprozess von Provinzial Rheinland und Provinzial NordWest schreitet voran. Die Fusion könnte noch rückwirkend zum 01.01.2020 umgesetzt werden. Das ist einem kurzen Pressestatement vom Dienstagnachmittag zu entnehmen. weiterlesen
Im Mai vergangenen Jahres hatte die Finanzsoft GmbH nach Branchenkritik angekündigt, den IT-Dienstleister softfair kleinteilig an Versicherer verkaufen zu wollen. Das Projekt ist jedoch gescheitert. Der Verkauf wurde beendet, wie Finanzsoft nun mitteilt. weiterlesen
Die LEIMEISTER Versicherungsmakler GmbH blickt auf 50 Jahre Firmengeschichte zurück. Das Maklerhaus wurde 1970 von Georg Leimeister gegründet. Inzwischen hat die Unternehmensgruppe an die 20.000 Kunden und über 50 Mitarbeiter. Mit dem Eintritt von Christian Leimeister ins Unternehmen ist auch die Generationenfrage geklärt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.