AssCompact suche
Home
Investment
28. Juli 2020
Stuttgarter schaltet FONDSPiLOT auch für die BasisRente frei
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Stuttgarter schaltet FONDSPiLOT auch für die BasisRente frei

Der FONDSPiLOT ist nun auch für die BasisRente der Stuttgarter erhältlich. Das digitale Beratungstool soll Vermittler bei der Ermittlung eines individuellen Anlegerprofils und eines dazu passenden Portfolios unterstützen.

Die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. hat Anfang des Jahres eine digitale Beratungslösung für die Vermittlung ihrer fondsgebundenen Altersvorsorgelösungen im Markt positioniert: den Stuttgarter FONDSPiLOT. Das Robo-Advice-Angebot unterstützt Vermittler bei der bedarfsgerechten Beratung zu reinen Fondspolicen und Hybridprodukten der Stuttgarter. Bisher war der FONDSPiLOT für die FlexRente-Tarife der Stuttgarter nutzbar.

Auch in der BasisRente nutzbar

Seit Anfang Juli können Vermittler und Kunden den FONDSPiLOT zusätzlich auch in der Stuttgarter BasisRente nutzen, um ein steuerlich gefördertes Produkt mit einer attraktiven Anlage zu kombinieren. „Wir haben den FONDSPiLOT für die BasisRente weiterentwickelt, um Vermittlern die Möglichkeit zu geben noch besser auf den Bedarf ihrer Kunden eingehen zu können“, betont Jens Göhner, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment.

Über den Stuttgarter FONDSPiLOT

Vermittler können das digitale Beratungstool des FONDSPiLOT für die systemgesteuerte Ermittlung eines Anlegerprofils seines Kunden nutzen. Im Zuge dessen erhält der Vermittler einen Vorschlag für ein passendes gemanagtes Portfolio. Zweitens steuert der FONDSPiLOT das gewählte Portfolio automatisch mit dem Algorithmus Stuttgarter Automatischen Management (SAM). Der FONDSPiLOT soll die Beratung erleichtern und zusätzliche Sicherheit verleihen. Das Robo-Advice-Angebot richtet sich einerseits an Vermittler, die bereits fondsgebundene Altersvorsorgeprodukte beraten und ihre Aufwände reduzieren wollen. Andererseits spricht der Versicherer auch Vermittler an, die bisher wenig Berührung mit Fondspolicen haben. (mh)

Bild: © sompong_tom – stock.adobe.com