Talanx verknüpft HDI Service AG stärker mit operativen Geschäftsbereichen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Talanx verknüpft HDI Service AG stärker mit operativen Geschäftsbereichen
06. März 2019

Talanx verknüpft HDI Service AG stärker mit operativen Geschäftsbereichen

Es gibt Neuerungen im Vorstand der HDI Service AG: Clemens Jungsthöfel und Jens Warkentin wurden mit Wirkung zum 01.05.2019 in den Vorstand berufen. Der bisherige Vorstandssprecher Thomas Belker wird Sprecher der Geschäftsführung der Precire Technologies GmbH.


Es gibt Neuerungen im Vorstand der HDI Service AG: Clemens Jungsthöfel und Jens Warkentin wurden mit Wirkung zum 01.05.2019 in den Vorstand berufen. Der bisherige Vorstandssprecher Thomas Belker wird Sprecher der Geschäftsführung der Precire Technologies GmbH.


Talanx verknüpft HDI Service AG stärker mit operativen Geschäftsbereichen

Die Talanx-Gruppe verzahnt die für Personal, Innere Dienste, Einkauf und Rechnungswesen zuständige HDI Service AG enger mit den operativen Geschäftsbereichen in Deutschland. Aus diesem Grund wird Clemens Jungshöfel zum 01.05.2019 in den Vorstand der HDI Service AG berufen. Clemens Jungsthöfel, der seit 01.05.2018 Vorstandsmitglied der HDI Global SE und seit 01.07.2018 deren Finanzvorstand ist, wird als künftiger Sprecher des Vorstands die Bereiche Innere Dienste und Einkauf verantworten. Ebenfalls neu im Vorstand der HDI Service AG ist Jens Warketin, der seit Oktober 2018 Mitglied des Vorstands der HDI Deutschland AG ist. Jens Warkentin leitet künftig die Personalfunktionen. Michael Heinen, der für das Rechnungswesen verantwortlich ist, bleibt Vorstandsmitglied der Gesellschaft. Laut einer Mitteilungen des Unternehmens ist es das Ziel der Neuorganisation, besser auf die Bedürfnisse der Talanx-Gruppe eingehen und passgenaue Lösungen für das operative Geschäft erarbeiten zu können.

Ab dem 01.05.2019 der bisherige Vorstandssprecher Thomas Belker die Rolle des Sprechers der Geschäftsführung der Precire Technologies GmbH in Aachen. Das Start-up Precire analysiert mit künstlicher Intelligenz verbale und schriftliche Kommunikation und unterstützt dabei wesentliche Prozesse auch für eine digitale Personalarbeit. Anteile an dem Unternehmen besitzt der Hauptaktionär der Talanx-Gruppe, die HDI V.a.G.

Digitalisierung bewältigen

Mit den personellen Veränderungen wolle man die kulturelle Weiterentwicklung hin zu einer agilen Organisation weiter begleiten und dafür sorgen, Digitalisierung zu bewältigbar zu machen, so eine Unternehmensmitteilung. Im vergangenen Jahr hatte die Talanx-Gruppe auch den IT-Dienstleister im Konzern, die HDI Systeme AG, stärker an die Geschäftsbereiche gebunden. Dazu waren die IT-Verantwortlichen der Geschäftsbereiche Privat- und Firmenversicherung Deutschland sowie Industrieversicherung in den Vorstand der HDI Systeme AG berufen worden. Insgesamt sind jetzt die Konzerndienstleister in Deutschland stark mit den operativen Einheiten verbunden. (sg)




Ähnliche News

Der SDK-Vorstandsvorsitzende Dr. Ralf Kantak übernimmt ab dem 01.07.2019 das Amt des Vorsitzenden im Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. Er löst Uwe Laue ab, der sechs Jahre an der Spitze des PKV-Verbands stand und zu dessen Ehrenmitglied ernannt wurde. weiterlesen
Zum Jahresende wechselt Hans Peter Trampe, derzeit Vorstandsvorsitzender der DR. KLEIN Firmenkunden AG in den Aufsichtsrat des Unternehmens und übernimmt dort den Vorsitz. Auch seinen Vertrag als Vorstand der Hypoport AG wird er nicht verlängern. weiterlesen
Anfang Juni ist Dr. Christopher Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Allgemeine AG, zum Vizepräsidenten des europäischen Interessenverbands der Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit (AMICE) gewählt worden. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.