AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Valke präsentiert neue Version des Pflegevergleichsrechners
11. März 2020

Valke präsentiert neue Version des Pflegevergleichsrechners

Ihren Vergleichsrechner für die private Pflegeversicherung bietet die Valke UG nun in einer neuen Version. Zahlreiche Tools und Filter unterstützen Makler dabei, passende Pflegetarife schnell zu finden. Den Pflegevergleichsrechner können Vermittler auf ihrer eigenen Maklerhomepage zur Neukundengewinnung einsetzen.


Ihren Vergleichsrechner für die private Pflegeversicherung bietet die Valke UG nun in einer neuen Version. Zahlreiche Tools und Filter unterstützen Makler dabei, passende Pflegetarife schnell zu finden. Den Pflegevergleichsrechner können Vermittler auf ihrer eigenen Maklerhomepage zur Neukundengewinnung einsetzen.

Valke präsentiert neue Version des Pflegevergleichsrechners

Unter dem Motto „Wir machen Pflege planbar“ hat die Valke UG ihren Pflegevergleichsrechner in einer neuen Version auf den Markt gebracht. Da die vorhandenen Vergleichsrechner für die private Pflegeversicherung nicht immer die Ansprüche von Webmastern und Versicherungsmaklern gleichermaßen erfüllen, will Valke Vermittlern eine praxiserprobte Alternative bieten. Das Unternehmen mit Sitz in Heilbad Heiligenstadt ist auf die Erstellung von Softwareangeboten für die Versicherungsbranche spezialisiert.

Vergleichsrechner zur Neukundengewinnung einsetzen

Den Pflegevergleichsrechner gibt es in einer Kunden-Ansicht sowie in einer Makler-Ansicht. Vermittler können den Vergleichsrechner inklusive individueller Abschlusslinks auf ihrer Maklerhomepage einbauen und in der Kunden-Ansicht zur Neukundengewinnung nutzen. Der spezielle Makler-Bereich bietet zusätzliche Funktionen und Tools, die auf den Bedarf von Vermittlern abgestimmt sind. In dieser Makler-Ansicht besteht auch die Möglichkeit, den Vergleichsrechner zu individualisieren.

Tools und Filter für die schnelle Suche nach dem passenden Tarif

Die eingebundenen Tools sollen Makler dabei unterstützen, den für ihren Kunden passenden Pflegetarif schnell zu finden. Es lassen sich alle Pflegegrade von 1 bis 5 individuell anpassen. Pflegetagegeld- und Pflege-Bahr-Tarife sind klar voneinander getrennt. Optionale Tarifbausteine wie zum Beispiel die Beitragsbefreiung können an- und abgewählt werden. Mithilfe des Krankheitsfilters lassen sich Tarife vorab ausschließen, die die angegebenen Krankheiten nicht versichern. Der Leistungsfilter ermöglicht es Maklern, Tarife mit bestimmten Eigenschaften vorzuselektieren.

Ausführliche Informationen zu jedem Tarif

Zu jedem Tarif finden Makler detaillierte Informationen und die dazugehörigen Gesundheitsfragen. Alle relevanten Angaben sind in der Ergebnisliste auf einen Blick sichtbar. Aus jeder Ansicht heraus lässt sich ein PDF-Dokument erstellen. Außerdem stehen Musteranträge als Ausfüllhilfe zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Pflegevergleichsrechner sind unter www.valke.de zu finden. (tk)

Bild: © veerapong – stock.adobe.com




Ähnliche News

Wohnimmobilien sind wieder große Krisengewinner. Das kurbelt auch die Chancen für den Vertrieb begleitender Finanzprodukte an. Präzise und aktuelle Immobilien- und Standortinformationen sind dafür wichtiger denn je. Doch traditionelle Verfahren reichen nicht mehr aus. Abhilfe schaffen neue Technologien. weiterlesen
Wer sich auf ein Gespräch beim Versicherungsmakler oder auch beim Rentenberater vorbeiten will, kann sich vorab mit dem „Online-Rentenschätzer“ des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) einen ersten Überblick über seine mögliche Rentensituation verschaffen. weiterlesen
Der Maklerpool blau direkt hat ein weiteres Softwaretool entwickelt. Diesmal geht es um den Servicekontakt vom Makler zum Kunden. Im Fokus steht der Bestandsausbau des Maklers. Zudem bietet blau direkt interessierten Maklern einen kostenfreien Testzugang zu all seinen Technologien an. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.