AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

VdS stellt neues Analysetool zur Bewertung von Cyberrisiken bereit
21. Januar 2020

VdS stellt neues Analysetool zur Bewertung von Cyberrisiken bereit

Die VdS Schadenverhütung GmbH hat das Analysewerkzeug „cysmo®“ in ihre Cyber-Security-Paketlösungen integriert. Mit dem Risikobewertungstool des Hamburger Software- und Beratungshauses PPI AG lassen sich von außen sichtbare IT-Schwachstellen ermitteln.


Die VdS Schadenverhütung GmbH hat das Analysewerkzeug „cysmo®“ in ihre Cyber-Security-Paketlösungen integriert. Mit dem Risikobewertungstool des Hamburger Software- und Beratungshauses PPI AG lassen sich von außen sichtbare IT-Schwachstellen ermitteln.

VdS stellt neues Analysetool zur Bewertung von Cyberrisiken bereit

Seit Kurzem hat die VdS Schadenverhütung GmbH, eine Tochter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV), das Analysewerkzeug „cysmo®“ in ihre Cyber-Security-Paketlösungen eingebunden. Entwickelt hat das Echtzeit-Risikobewertungstool das Hamburger Software- und Beratungshauses PPI AG. „cysmo®“ bietet VdS-Kunden die Möglichkeit, die von außen sichtbaren IT-Schwachstellen aufzudecken.

Warnung vor potenziellen Cyberrisiken

Mithilfe der cysmo®-Reports erhalten Kunden einen detaillierten Sicherheitsbericht ihrer nach außen sichtbaren IT-Infrastruktur mit entsprechenden Warnhinweisen zu potenziellen Cyberrisiken, falls Abweichungen von üblichen Standards oder Best Practices ermittelt werden. Die Reports ermöglichen Kunden somit eine genaue Einschätzung ihres individuellen Cyberrisikos und weisen auf mögliche Schwachstellen hin. Dabei lässt sich die Sicht eines potenziellen Angreifers per Knopfdruck darstellen.

Check erfolgt passiv

Durchgeführt wird der Check ausschließlich passiv. Somit wird keine Last auf den Systemen des Unternehmens erzeugt. Das Tool, das bei der VdS zum Einsatz kommt, arbeitet browserbasiert und lässt sich deshalb direkt nutzen Eine Integration in die Unternehmens-IT ist nicht erfoderlich. Das Tool stellt die Ergebnisse vollautomatisch bereit. Nach Eingabe der unternehmensrelevanten Domains startet die Bewertung und liefert im Schnitt nach drei Minuten ein Ergebnis.

„cysmo® ist Bestandteil eines jeden Pakets, weil extern erkennbare Schwachstellen sicher identifiziert und anschaulich erklärt werden und somit ein Startpunkt für ein umfassendes Cyber-Risikomanagement im Unternehmen gegeben ist“, erklärt Markus Edel, Bereichsleiter Cyber-Security bei der VdS. (tk)

Bild: © ipopba – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Versicherungswirtschaft hat in der Corona-Pandemie Handlungs- und Arbeitsfähigkeit bewiesen. Die Umstellung auf Home Office und Videoberatung sei aber noch lange keine Digitalisierung, so Dr. Torsten Oletzky am Dienstag anlässlich des virtuellen Guidewire Versicherungsforums. weiterlesen
Hinsichtlich des digitalen Datenaustauschs zwischen Versicherern und Maklern ging es in den vergangenen Monaten voran. Genug Technik ist vorhanden, nur der Flickenteppich besteht weiter. Zudem mangelt es an einheitlichen Grundsätzen. Eine Initiative von Vermittlerverbänden will hier Abhilfe schaffen. weiterlesen
Die Waldenburger Versicherung hat den Service für ihre Vertriebspartner erweitert. Mit dem neuen Vermittlerportal treibt der Schadenversicherer die Digitalisierung im eigenen Haus voran. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.