AssCompact suche
Home
Personen & Nachrichten
23. Juli 2021
Veränderungen im Führungsteam der AIG

Veränderungen im Führungsteam der AIG

Mit Silke Rusch hat AIG einen neuen Head of Accident & Health für die DACH-Region. Sie wird dem DACH Senior Leadership Team angehören und ist für die Neuausrichtung sowie den Auf- und Ausbau des Segments Accident & Health verantwortlich.

Mit Wirkung zum 01.07.2021 hat AIG Silke Rusch zum neuen Head of Accident & Health (A&H) DACH berufen. Sie wird vom AIG-Sitz in Frankfurt aus tätig sein und an Martin Cyril Jørgensen, Head of Accident & Health EMEA, sowie an Alexander Nagler, General Manager DACH, berichten. Silke Rusch wird Teil des DACH Senior Leadership Teams und wird die strategische Neuausrichtung sowie den nachhaltigen Auf- und Ausbau des Segments Accident & Health verantworten. Neben Deutschland wird sie auch die A&H-Sparte in Österreich und der Schweiz managen.

Rusch hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche – speziell im Bereich Accident and Health. In den vergangenen Jahren bekleidete sie diverse Underwriting- und Managementpositionen bei international tätigen Versicherern für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Ausbau der Produktpalette

AIG will in der DACH-Region den globalen Wachstumskurs im Bereich Accident & Health fortsetzen und sich speziell auf dem deutschen Markt wieder als relevanter Marktteilnehmer in diesem Segment etablieren. Als wichtigen Ansatz bezeichnete Alexander Nagler, General Manager DACH bei AIG, hierbei den Ausbau der Produktpalette für Firmenkunden von AIG. (tk)

Bild: © AIG